Verwendung von Tim Holtz Distress-Tinten

Distressed Papier. Kate Pullen

Wenn du Gummi-Stanz-Projekte gesehen hast, die wundervolle Techniken anwenden und dich gefragt haben, wie es geht, dann lies weiter! Stressiges Papier erzeugt ungewöhnliche und interessante Ergebnisse und macht großen Spaß. Spezielle Tinten und einige einfache Techniken helfen dabei, großartige Ergebnisse zu erzielen. Informieren Sie sich über die Palette der verfügbaren Sonderfarben für Notfälle.

Was sind Distress Tinten?

Tim Holtz Distress Inks von Ranger Inks wurden speziell entwickelt, um Projekten ein gealtertes Finish zu verleihen. Sie können in vielen ... MEHR verschiedenen Arten verwendet werden, von der Erstellung von einzigartigen alten Hintergründen für das Stempeln mit Gummi, zum Stempeln von Bildern, zum Hinzufügen von Farbe zu Fotos und vielem mehr. Die wasserlöslichen Farbstofftinten wurden entwickelt, um auf dem Papier zu bluten und zu mischen. Sie sind sehr lustig zu verwenden und wunderbare Ergebnisse können schnell und einfach erreicht werden.
Um Distress Inks zu verwenden, benötigen Sie nur Papier, einen Stempel, eine feine Sprühflasche oder einen "Spritzer" und natürlich eine Distress Ink oder zwei !
Tipp: Üben und erforschen Sie die Technik auf Altpapier. Notieren Sie auf dem Papier, wie Sie die Ergebnisse erzielt haben, und bewahren Sie dies in einer Referenzdatei auf. Dies wird hilfreich sein, wenn Sie zukünftige Stanzprojekte planen.

Weiter zu 2 von 6 unten.
  • 02 von 06

    Zerknittern Papier

    Zerknittertes Papier. Kate Pullen

    Um einen allover Distressed Background für Gummistempel-Projekte zu schaffen, muss das Papier zuerst zerknittert werden. Dies ist nicht so einfach, wie es klingt, da ein zu enthusiastischer Ansatz zum Zerknittern dazu führen könnte, dass das Papier zerrissen wird! Für beste Ergebnisse versuchen Sie einen gleichmäßigen, zerknitterten Effekt zu erzielen.

    Weiter zu 3 von 6 unten.
  • 03 von 06

    Reiben Sie das Stempelkissen über das Papier

    Reiben Sie das Farbkissen über das Papier. Kate Pullen

    Verteilen Sie das zerknitterte Papier so glatt wie möglich auf einer ebenen Arbeitsfläche. Nimm das Stempelkissen und reibe das Stempelkissen über das Papier. Halten Sie das Pad so flach wie möglich auf dem Papier, um eine gleichmäßige Abdeckung der Tinte zu gewährleisten.

    Fahren Sie mit 4 von 6 fort.
  • 04 von 06

    Besprühen Sie das Papier mit Wasser

    Vor und nach dem Besprühen mit Wasser. Kate Pullen

    Besprühen Sie das Papier mit Wasser und die Tinte beginnt sich auszubreiten. Um einen dichteren Effekt aufzubauen, zerknittern Sie das Papier vorsichtig erneut und wiederholen Sie den Vorgang. Das Papier ist in nassem Zustand brüchig, deshalb sollte es vorsichtig gehandhabt werden - besonders beim Knautschen und Knautschen.
    Das Bild zeigt, wie das Papier aussieht, wenn es zuerst mit Tinte gerieben wurde, verglichen damit, wie es aussieht, nachdem es mit Wasser besprüht wurde.
    Eine Variation dieser Technik finden Sie auf der nächsten Seite.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Stempeln mit Druckfarben auf nassem Papier

    Stempeln auf nassem Papier.Kate Pullen

    Distress Inks wurde entwickelt, um auf der Seite zu bluten, wenn sie nass ist. Dies verleiht einem Projekt eine schöne, gemischte und organische Note. Eine Variante der "Zerknitterten Papier" -Technik besteht darin, die Distress Ink auf Papier zu stempeln, das mit einem leichten Wasserstrahl angefeuchtet wurde.
    Durch abwechselndes Stempeln und Sprühen bluten die Farben aus dem gestempelten Bild und erzeugen einen ungewöhnlichen Effekt. Je feuchter das Papier ist, desto mehr blutet die Tinte, daher können die Endergebnisse kontrolliert und variiert werden. Versuchen Sie, das Papier ein wenig zu trocknen, bevor Sie die letzten Bilder stempeln. Dies wird ein deutlicher gestempeltes Bild auf der Seite erzeugen.

    Fahren Sie mit 6 von 6 fort.
  • 06 von 06

    Bedrängen Sie verschiedene Papiere wie Papierdeckchen

    Tragen Sie Distress Tinten auf ein Deckchen. Kate Pullen

    Experimentieren Sie mit Distress Inks . Warum nicht mit diesen aufregenden Tinten loslegen und sehen, welche Arten von Effekten Sie erzielen können. Das Bild oben wurde mit Distress-Tinten auf einem Papierdeckchen erstellt.

    Dies sind nur einige der verschiedenen Arten, wie Sie mit Tinten interessante Hintergründe und Effekte in Ihren Bastelprojekten erstellen können. Diese sind einfach zu machen und die Endergebnisse sind oft atemberaubend.