Nerf gegen BOOMco. Welches ist besser?

BOOMco Kolossaler Blitz Blaster.

Seit der Einführung des ersten Schaumkugelschießers im Jahr 1989 steht der Name "Nerf" für harmlose, schaumstoffbasierte Waffen. Aber im Jahr 2014 - etwa 25 Jahre nachdem der ursprüngliche Nerf Blast-a-Ball den Markt erobert hatte, stellte der berühmte Spielzeughersteller Mattel BOOMco vor, den ersten echten Mitbewerber von Hasbro's jahrzehntelanger Dominanz des Blaster-Marktes unter der Marke Nerf. Im Gegensatz zu vielen anderen wertorientierten Blaster-Marken sind BOOMco-Blaster nicht darauf ausgelegt, Hasbris Reste einzufangen.

Stattdessen richtet Mattel seine BOOMco-Blaster direkt auf den Nerf-Käufer aus und geht sogar so weit, Regalflächen bei großen Einzelhändlern zu stehlen, wo Nerf einst praktisch die gesamte Kategorie besaß.

Wie unterscheidet sich BOOMco von Nerf?

Obwohl BOOMco-Blaster und Nerf-Blaster eine vage ähnliche "Spielzeugpistole" mit farbenfrohem Plastik und "extremem" Lifestyle-Branding haben, gibt es einen signifikanten Unterschied - BOOMco-Blaster verwenden einen einzigartigen, plastischen Körper mit einer Spitze von ihrem proprietären "Smart Stick" -Material. Diese einzigartige Konstruktion macht BOOMco Darts? langlebig, genau und in der Lage, Mattes Smart Stick Targets (oder beschichtetes Fotopapier, wir fanden), aber es bedeutet auch, dass BOOMco Darts in keiner Weise kompatibel mit Nerf Blaster sind. Dies ist ein Punkt, der wiederholt wird - Nerf-Waffen und BOOMco-Waffen verwenden völlig unterschiedliche Munitionsformen, so dass sie in keiner Weise kreuzkompatibel sind.

Für diejenigen, die bereits ein großes Arsenal an Nerf-Produkten besitzen, war dies die wichtigste Hürde für den Erfolg von BOOMco. Aber für diejenigen, die nicht bereits stark in Nerf investiert sind, oder diejenigen, die offen dafür sind, etwas Neues auszuprobieren, werden sie vielleicht viel an dem finden, was Mattel erreicht hat.

Ist BOOMco besser als Nerf?

In gewisser Weise schneiden BOOMco-Blaster besser ab als vergleichbare Nerf-Blaster, aber es hängt von Ihren Prioritäten ab. Wir haben eine zufällige Auswahl von 6 BOOMco Blastern und 6 Nerf Blastern gemacht und einige interessante Ergebnisse gefunden. Insgesamt haben wir festgestellt, dass die meisten BOOMco-Produkte nicht ganz so weit schießen, und auch BOOMco-Darts fliegen nicht ganz so schnell wie vergleichbare Nerf-Produkte. BOOMco Blaster scheinen jedoch oft einzigartige Designs zu haben, und in vielen Fällen erlauben diese Designs, eine Reihe von Darts viel schneller abzufeuern. Zum Beispiel kann der BOOMco Rapid Madness erstaunliche 10 Darts pro Sekunde schießen. Das schnellste, nicht modifizierte Nerf-Produkt, das wir getestet haben - der Elite 2-In-1-Demolisher - hat mit 4 Darts pro Sekunde einen Spitzenwert erreicht.

Mattel BOOMco

Bereich

Geschwindigkeit

Rate-of-Fire

BOOMco Dynamag

75

51

2. 14

BOOMco Mad Slammer

73

53

4. 16

BOOMco Rapid Madness

46

46

10.00

BOOMco Slamblast

73

68

0. 57

BOOMco Twisted Spinner

63

58

3. 00

BOOMco Whipblast

66

56

0. 60

BOOMco Durchschnitt

66

55

3. 41

Hasbro Nerf

Bereich

Geschwindigkeit

Rate-of-Fire

Nerf Elite CrossBolt

84

67 > 1. 42

Nerf Elite Demolisher

70

73

4. 00

Nerf Elite Rapidstrike

71

69

3. 70

Nerf Z. S. Doppelschlag

65

60

0. 60

Nerf Z. S. Slingfire

63

64

1. 50

Nerf Rebelle Schnellglühen

69

71

1. 70

Nerf Average

70

67

2. 15

Bereich = Maximale Entfernung in Fuß mit einem mittleren Bogen

Geschwindigkeit = Pfeilmündungsgeschwindigkeit in Fuß pro Sekunde

Feuerrate = Abwurf pro Sekunde

Eines der auffälligsten Ergebnisse unserer BOOMco vs. Nerf Befunde betraf die Schussgenauigkeit. Wir fanden, dass BOOMco-Darts auf ihren Flugbahnen wesentlich genauer sind als vergleichbare Nerf-Produkte. In der Tat waren die steifen, haltbaren BOOMco Darts wesentlich genauer als alle schaumstoffbasierten Nerf Dart, die wir mit jedem Blaster, den wir von jeder Marke zur Verfügung hatten, getestet hatten. Und während wir gerade beim Thema Darts sind, ist es erwähnenswert, dass BOOMco Darts sehr haltbar sind, da sie aus einem steifen (aber biegsamen) Kunststoff hergestellt sind, der nicht zerbricht oder auseinander fällt wie herkömmliche Schaumstoffpfeile. Die Smart Stick Tipps von BOOMco Darts sind ein wenig Gimmick, und sie funktionieren nicht auf den meisten Oberflächen, aber andererseits, die meisten Nerf Darts (Saug-und Klett-Tipped, ausgeschlossen) auch nicht an etwas haften.

Also, welcher Blaster ist besser - Nerf oder BOOMco?

Wenn Sie ein Nerf-Fan mit einem riesigen Arsenal an Nerf-Produkten sind und / oder wenn Sie nur in Spielzeug-Blaster kommen und wissen wollen, worum es bei all dem Trubel geht, können Sie mit Nerf nichts falsch machen. Mehr als 25 Jahre kontinuierlicher Verfeinerung haben Blaster hervorgebracht, die wohl besser als alles andere auf dem Markt aussehen, mit einer riesigen Fangemeinde von Nerf-Enthusiasten, die bereit sind, Darts zu tauschen oder Blaster zu modifizieren, und einer breiten Produktpalette, die alles von Zombie-Themen beinhaltet Waffen für Blaster, nur für Mädchen gemacht. Jeder kennt den Namen Nerf und wir haben einige zukünftige Produkte gesehen, die absolut fantastisch aussehen.

Aber für unser Geld ist Mattels Marke BOOMco die richtige Wahl. Ohne die Fesseln der Geschichte, über die man sich Sorgen machen musste, konnten die Designer von Mattel Darts entwickeln, die besser als alles andere auf dem Spielzeug-Blaster-Markt sind - sie fliegen gerade, sie halten lange und ihre etwas kleinere Größe erlaubt es, mehr auf einmal zu tragen Zeit. Und während das anfängliche Line-Up der BOOMco-Produkte ein wenig klein war und für ältere Enthusiasten etwas zu wenig leistungsfähig war, ließen sie schnell unterdurchschnittliche Designs fallen, wobei die jüngsten Beispiele denen, die Hasbro unter sich austrägt, in nichts nachstehen Nerf-Label in Bezug auf Ästhetik, Einzigartigkeit und Spaß (auch wenn Enthusiasten noch nicht so viel Modifikationspotenzial gesehen haben).

Wenn Sie also ein Nerf-Fan sind (oder einen kaufen), können Sie mit der großen Mehrheit der Nerf-Produkte immer noch nichts falsch machen. Aber wenn Sie gerade in das Hobby einsteigen, oder wenn Sie bereits viele Blaster haben, aber offen sind, etwas anderes auszuprobieren, denken wir nicht, dass Sie enttäuscht sein werden, was Mattel mit BOOMco macht. Nerf sagt, es ist "Nerf oder Nothin", aber BOOMco wird Ihnen sagen, dass sie "Blast Better". "Und zu diesem letzten Punkt würden wir nicht unbedingt anderer Meinung sein.