New Orleans Brotpudding mit Whiskey Soße

Dieser klassische New Orleans Brotpudding wird mit einer dicken und reichen Whiskey Sauce serviert. Es wird Ihnen das Gefühl geben, im französischen Viertel zu speisen.

New Orleans ist seit langem für seine vielen kulinarischen Traditionen bekannt, darunter weiche, frittierte Beignets, cremige, buttrige Pralinen-Bonbons, fabelhafte Po'-Boys, Gumbos und Jambalayas und die wundervollen gebackenen Brotpuddings, die in ihrer fabelhaften Art serviert werden Restaurants und Bistros.

Der Brotpudding ist eine klassische Kombination aus französischem Brot, gefüllten Whisky-getränkten Rosinen und einer fabelhaften Whisky- oder Bourbon-Soße.

Was Sie brauchen

  • Brotpudding:
  • 1/4 Tasse Rosinen
  • 2 Esslöffel Whiskey (oder Bourbon)
  • 8 Tassen Tag alt Französisch Brot (ca. 12 Unzen)
  • 2 Tassen halb und halb *
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 3 große Eier
  • 1 Tasse brauner Zucker, hell oder dunkel
  • 2 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt < 1/4 Teelöffel gemahlener oder frisch geriebener Muskat
  • Dash Salz
  • Whiskey Sauce:
  • 1 Tasse Sahne
  • 1/2 Tasse Vollmilch
  • 1/4 Tasse Weißzucker
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Whisky oder Bourbon
  • 2 Eigelb
  • Prise Salz
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Vanille, optional
So machen Sie es

Bereiten Sie den Pudding vor

Geben Sie die Rosinen und 2 Esslöffel Whiskey (oder Bourbon) in einen kleinen Topf und erhitzen Sie sie, bis die Mischung zum Kochen kommt. Vom Herd nehmen und 20 bis 30 Minuten ruhen lassen. Alternativ heizen Sie die Rosinen und Whiskey in einer Tasse in der Mikrowelle für ca. 20 bis 30 Sekunden.

  1. Schneiden Sie das Brot in 1/2-Zoll-Runden und dann schneiden Sie die Runden in 1/2-Zoll-Würfel. Sie sollten ungefähr 8 Tassen Brotwürfel haben.
In einer großen Schüssel die 2 Tassen mit der Hälfte und eine Tasse Vollmilch mit den 3 großen Eiern und braunem Zucker kombinieren. Bis gut durchmischen. Vanille, gemahlener Zimt, Muskat und etwas Salz verquirlen.
  1. Fügen Sie die Brotwürfel und eingeweichten Rosinen (mit ihrer Flüssigkeit) in die Schüssel mit der Milch und rühren Sie, um gründlich zu beschichten. Lassen Sie für 30 Minuten bis zu einer Stunde stehen. Gelegentlich umrühren.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 325 F.
  3. Butter eine 2 1/2-Quart-Backform großzügig butter.
  4. Die Brotmischung in die vorbereitete Auflaufform geben; verteilen Sie die Rosinen möglichst gleichmäßig.
  5. Den Brotpudding im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen oder bis er fest und goldbraun ist.
  6. Entfernen Sie den Brotpudding zum Abkühlen auf einem Gestell.
  7. Warm oder bei Raumtemperatur servieren; Reste im Kühlschrank lagern.

Machen Sie die Whiskey Sauce

Kombinieren Sie die 1 Tasse Sahne, 1/2 Tasse Vollmilch, 1/4 Tasse Kristallzucker in einem mittleren Topf.

  1. In einer kleinen Schüssel oder Tasse die Maisstärke mit 2 Esslöffel Whiskey oder Bourbon verquirlen.
  2. Die 2 Eigelb in einer kleinen Schüssel verquirlen und beiseite stellen.
  3. Stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze und fügen Sie die Maisstärke-Mischung hinzu. Kochen Sie, bis die Soße unter ständigem Rühren zum Kochen kommt. Reduziere die Hitze auf niedrig und koche weiter für 3 Minuten unter häufigem Rühren.
  4. Etwa 1/2 Tasse der heißen Mischung zu den Eigelb hinzufügen, während man ständig wischt. Geben Sie die Eigelbmischung in den Topf und kochen Sie noch 1 Minute weiter.
  5. Bei Bedarf mit einer Prise Salz, 1 Esslöffel Butter und 1 Teelöffel Vanille verquirlen.
  6. Übertragen Sie die Soßenmischung in eine Schüssel und legen Sie ein Blatt Plastikfolie direkt auf die Oberseite, um zu verhindern, dass sich eine Haut bildet. Die Sauce wird mehr verdicken, wie es aussieht.
  7. Spoon etwas warme Soße über jeder Portion Brotpudding.

  1. * Wenn Sie nicht halb und halb haben, verwenden Sie 1 Tasse Sahne und 2 Tassen Vollmilch. Oder Sie können alle Vollmilch verwenden.

Liebe Brotpudding? Durchsuchen Sie noch mehr leckere Brotpuddingrezepte: Wir haben Rezepte für altmodischen Kekspudding, reichen Kentucky-Brotpudding mit Bourbonsoße, Apfelbrotpudding und mehr.