Nigel Slater Seebarsch mit Zitronengemüse Rezept

Nigel Slater ist einer meiner Lieblings-Food-Autoren. Ich bin so erfreut, die Erlaubnis von seinen Verlegern zu haben, Ihnen dieses Rezept Seebarsch mit Zitronenkartoffeln Rezept zu bringen und ist von seinem Buch, Tender eine Sammlung von über 400 Rezepten.

Wie Nigels sagt: "Ein Stück Fleisch oder ein großer Fisch auf einer Schicht Kartoffeln zu backen, ist eine zuverlässige Methode, um sicherzustellen, dass sie feucht bleiben. Die Säfte aus dem Braten werden von den Kartoffeln aufgesaugt, damit kein Tropfen entsteht der Geschmack ist verschwendet. Große Fische wie Seebarsch und Dorade können auf diese Weise gekocht werden, wie auch die kornische Meeräsche. Line-gefangener, ozeanfreundlicher Wolfsbarsch ist nicht schwer zu finden. Ich rechne damit, dass 1kg Fisch für zwei ausreicht. " .

Dieses Rezept erfordert einen ganzen Fisch. Mach es nicht mit Seebarschfilets, da sie zu fein sind und brennen und hart werden.

Was Sie brauchen

  • Für den Fisch:
  • Ein ganzer Seebarsch, gereinigt, aber auf dem Knochen übrig geblieben
  • 4 EL. Olivenöl
  • 1 Teelöffel Ein wenig getrockneter oder frischer Oregano
  • Für die Kartoffeln:
  • 500g wachsfleischige Kartoffeln (wie Anya oder Pink Fir Apple)
  • 4 EL. Olivenöl
  • 1 große Zitrone
  • 12 Sardellenfilets
  • 250 ml Gemüsebrühe

Wie es gemacht wird

Bedient 2

  • Stellen Sie den Ofen auf 200 ° C / Gas 6. Schneiden Sie jede Kartoffel drei oder vier Mal. Wenn Sie dies in der Länge tun, werden Sie mit langen eleganten Stücken enden.
  • Ein paar Esslöffel Olivenöl in einer Bratform über einer mäßig heißen Flamme erwärmen, dann die Kartoffeln hineingeben und auf beiden Seiten einfärben lassen. Am besten kochen sie, wenn man sie einige Minuten zwischenrühren lässt. Sie wollen, dass sie auf beiden Seiten blassgold sind.
  • Schneide die Zitrone in zwei Hälften und dann in dicke Segmente. Fügen Sie den Kartoffeln mit der Sardelle und einem Mahlen von schwarzem Pfeffer hinzu und gießen Sie dann über die Aktie.
  • Legen Sie den Fisch auf die Kartoffeln, bestreichen Sie ihn mit ein wenig Olivenöl, fügen Sie dann die Kräuter und eine milde Gewürzmischung aus Salz und schwarzem Pfeffer hinzu.
  • Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Fleisch in großen, einfachen Stücken leicht aus dem Knochen gleitet, was 25 bis 30 Minuten dauert. Den Fisch mit den Kartoffeln servieren und mit dem Löffel übergießen.

Vergessen Sie nicht, andere großartige Rezepte aus Nigel Slaters großartigem Buch zu lesen,

Seebarsch ist der beste Fisch für dieses Rezept, aber haben Sie keine Angst, andere zu probieren ganzer Fisch. Das Prinzip der Zubereitung ist das gleiche. Überprüfen Sie immer, dass der Fisch vor dem Servieren gekocht wird, indem Sie sicherstellen, dass sich das Fleisch leicht von den Knochen löst.

Rezept reproduziert mit Erlaubnis vom vierten Stand

Bewerten Sie dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!