Leser Frage: Ersatz für Gartensand in Samenmischungen

James fragte per E-Mail:

"Ich fange an, Erde in einer Wohnung vorzubereiten, um Sämlinge anzupflanzen. Ich wurde angewiesen, dass eine gute Mischung 1/3 Torf ist, 1/3 Perlit, und 1/3 Gartensand Sand scheint schwierig zu erhalten, außer in einem kleinen 2-Quart-Box. (Und es ist ziemlich teuer.) Gibt es einen Ersatz für Gartenbau Sand? Ich verstehe, der Sand sollte scharfe Kanten haben, so dass es gut ableitet . "

Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu beantworten.

Die erste Möglichkeit besteht darin, dass Sie eine andere Startmischung ausprobieren können, bei der Sie keinen Gartensand verwenden müssen. Sie erhalten bereits eine gute Drainage in der Mischung dank des Perlits im Rezept. James könnte einfach den Gartensand gegen Fertigkompost oder Vermicompost eintauschen und einige Nährstoffe in diese ansonsten ziemlich inerte Mischung geben, während er immer noch gut drainiert ist. Meine Ausgangsmischung für den Samen verwendet keinen Gartensand und läuft sehr gut ab.

Wenn du Gartensand oder etwas Ähnliches verwenden willst, suche nach "grobem Baustahlsand". Hinweis: NICHT spielen Sand oder Sandkastensand - diese verwandeln Ihre Mischung in Zement. Sie sind viel zu gut für unsere Zwecke. Grober Baustellensand findet man oft in der Maurerabteilung der meisten Heime, wo man Säcke mit Zement und solche Sachen findet. Es hat eine viel größere Körnung als Spiel Sand - ideal für die Entwässerung. Wir haben es sowohl in Samen Startmischungen und Blumenerde hier in unserem Haus verwendet, und es funktioniert super.

Man könnte auch Vermiculit probieren, aber zwischen groben Buildersand und Vermiculit bevorzuge ich den Buildersand - weniger staubig und super billig.