Entfernen Old Shelf Liner von Küchenschränken

Leren Lu / Getty Images

Regalfolien sind sowohl schützend als auch dekorativ, aber selbst die besten Regalfolien reißen, knacken oder erscheinen schmutzig. Wenn Sie Ihre Küchenschränke das nächste Mal reinigen möchten, entfernen Sie den alten Liner, reinigen Sie die Schränke und tragen Sie neues Regalpapier auf. Das ist vielleicht leichter gesagt als getan, wenn sich das alte Regal nicht bewegt oder zerbrechlich ist.

Wann immer Sie Ihre Küchenschränke reinigen, ist es eine gute Idee, den Regalboden zu ersetzen.

Trümmer und Insekten können unter dem Regalboden stecken bleiben, ohne dass Sie sich dessen bewusst sind. Jedoch kann das Entfernen von alten Regalbrettern, insbesondere von Superkleber-Regalbrettern, Geduld erfordern.

Wenn Ihr Liner nicht selbstklebend ist, entfernen Sie einfach den Liner und säubern Sie das Regal gründlich mit einem milden Reinigungsmittel und Wassergemisch. Lassen Sie das Regal vollständig trocknen, bevor Sie den Liner austauschen.

Zubehör zum Entfernen von selbstklebenden Einlegeböden

Nachdem Sie alles aus dem Schrank, in dem sich der selbstklebende Einlegeboden befindet, ausleeren möchten, sammeln Sie ein paar Werkzeuge, um die alte Auskleidung zu entfernen. Sie sind:

  • Haartrockner
  • Spachtelmasse
  • mit Warmwasser gefüllte Sprühflasche
  • Klebstoffentferner
  • Stoff- oder Papiertücher
  • Feuchttuch
  • Mildes Reinigungsmittel

Klebstoff-Liner entfernen

  1. Beginnen Sie an einer Ecke des Liners. Erhitzen Sie es mit dem Haartrockner, der für eine Minute auf eine hohe Einstellung eingestellt ist. Die Hitze sollte den Klebstoff schwächen und die Arbeit mit dem Regalboden erleichtern.
  1. Verwenden Sie das Spachtel, um die Ecke vorsichtig aufzubrechen. Ziehen Sie es langsam über den Rest des Liners zurück, bis Sie zu einem Punkt kommen, an dem es klebt und nicht weiter zieht.
  2. Besprühen Sie die Klebeseite des Liners mit warmem Wasser in einer Sprühflasche. Konzentrieren Sie sich dabei auf den Ort, an dem der Kleber den Liner nicht mehr ablösen kann.
  1. Warten Sie ein wenig, bis das Wasser unter den Liner gelangt und ziehen Sie den Liner wieder zurück, bis er wieder festklebt.
  2. Wiederholen Sie den Sprühwasser- / Ziehvorgang so oft wie nötig, um das gesamte Regalbrett zu entfernen. Wenn Sie an eine Stelle kommen, die nicht auf das Wasser reagiert, erhitzen Sie es mit dem Fön.
  3. Verwenden Sie das Spachtelmesser, um alle verbleibenden Teile des Liners vom Regal zu kratzen.
  4. Tränken Sie ein Tuch oder Papiertuch mit handelsüblichem Klebstoffentferner und schrubben Sie das Regal überall dort, wo es klebrig ist. Mit einem feuchten Tuch abwischen, um den Klebstoffentferner zu entfernen.
  5. Wenn Sie einen neuen Regalboden verwenden, reinigen Sie den Bereich mit einer Mischung aus mildem Reinigungsmittel und Wasser, so dass der neue Regalboden richtig haftet. Warten Sie, bis das Regal vollständig getrocknet ist, bevor Sie das neue Regalfach einsetzen.