Harz Papier Mache Paste Rezept

Westend61 / Brand X Bilder / Getty Images

Dies ist nicht so einfach zu reinigen oder kinderfreundlich wie die No-Cook und Cooked Pappmaché Paste Rezepte, das ist eine gute Paste zu verwenden Sie, wenn Sie Ihr fertiges Projekt benötigen, um stark zu sein, weil es zu einem sehr harten Ende trocknet. Diese Paste ist gut, um Projekte zu machen, die Sie für eine lange Zeit dauern wollen, nicht um eine Pinata zu machen!

Benötigte Zutaten:

  • 1 Tassenmehl
  • 1/2 Tasse Harzkleberpulver
  • 4 Tassen Wasser

Anleitung:

Bevor Sie die hier angegebenen Anweisungen verwenden , lesen Sie die Verpackung oder den Behälter, in dem Ihr Harzkleberpulver eintrifft, um festzustellen, ob sie unterschiedliche Richtungen haben.

Ich würde vorschlagen, einen alten Topf und einen alten Holzlöffel oder Schneebesen für dieses Projekt zu verwenden. Um diese Pappmaché Paste herzustellen, beginnen Sie mit 3 Tassen Wasser in einem Topf und bringen Sie es zum Kochen. Während Sie darauf warten, dass es kocht, mischen Sie die 1 Tasse Mehl und die ½ Tasse pulverisierten Leimharz zusammen. Langsam 1 Tasse sehr warmes Wasser einrühren. Sobald alles zusammengemischt ist, schlagen Sie diese Mischung zügig, um Klumpen zu entfernen.

Sobald Ihr Topf Wasser kocht, rühren Sie langsam die Mehlmischung ein. Gut vermischen und 2 - 3 Minuten kochen lassen oder bis es klar und glatt ist.

Sie sollten in der Lage sein, diesen Kleber in einer bedeckten Schüssel oder einem Glas, im Kühlschrank, für ein paar Tage zu speichern.