Restaurant Steak Secrets

Brian Macdonald / Stockbyte / Getty Images

Sie gehen in ein schickes Restaurant und bestellen das Steak. Sie geben $ 30USD, $ 50USD oder mehr nur für das Fleisch aus; Kartoffeln und Getränke extra. Es ist ein erstaunliches, transzendentes Steak. Du gehst nach Hause und versuchst, es mit weniger als stellaren Ergebnissen zu reproduzieren. Was schief gelaufen ist? Wie bekommen Restaurants ihre Steaks so zart, so würzig, so perfekt?

Die Note : Die besten Steakhäuser und Restaurants servieren die besten und teuersten Rindfleischsorten.

In den Vereinigten Staaten ist es als USDA Prime bekannt. Erstklassiges Rindfleisch macht fast 2% der gesamten Rindfleischproduktion in den Vereinigten Staaten aus. In allen anderen Ländern gibt es ähnliche Entsprechungen. Die Nachfrage nach diesem hochwertigen Rindfleisch macht es für Sie und mich schwierig, es in einem normalen Lebensmittelgeschäft zu kaufen. Da Sie wahrscheinlich nicht finden können, suchen Sie nach Choice-Rindfleisch für Ihre Steaks. Es ist sehr, sehr gut, wenn nicht das Beste.

Das Altern : Die meisten feinen Restaurants altern ihr Rindfleisch, um den Geschmack zu intensivieren und die Zartheit des Schnitts zu verbessern. Altern wird getan, indem das Fleisch (unter sehr kontrollierten Bedingungen) mehrere Tage oder Wochen ruhen lässt. Dies ist ein schwieriger Prozess für die durchschnittliche Person, da das Risiko von Verderb und Lebensmittelvergiftung sehr hoch sein kann. Sie können jedoch mit Ihren lokalen Fleischmärkten überprüfen, um eine Quelle für gereiftes Rindfleisch zu finden. Wenn Sie es nicht finden können, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können immer noch ein tolles Steak bekommen.

Die Würze : Große Steaks brauchen wenig Würze. Aber jedes große Steakhouse würzt die Steaks, die sie kochen. Typischerweise wird ein Steak mit grob gemahlenem schwarzem Pfeffer, Meer oder koscherem Salz, Petersilie und Butter gewürzt. Ja, Butter. Wir werden später zur Butter kommen, aber es findet sich auf mehreren Steaks, aber Sie müssen es genau zur richtigen Zeit hinzufügen.

Die Ausrüstung : Die meisten großen Steakhäuser kochen ihre Steaks. Ja, es gibt einige "Grills" da draußen, obwohl einige Restaurants ihre Steaks immer noch auf eine Art und Weise grillen, die Sie und ich erkennen würden. Jedoch verwenden viele Restaurants Overhead-, Infrarot-Broiler, die unglaubliche Temperaturen produzieren, Steaks zu kochen. Während Sie ähnliche Ausrüstung kaufen können, ist es für ein großes Steak nicht notwendig. Was Sie brauchen, ist unglaublich hohe Hitze in direktem Kontakt mit dem Fleisch. Deshalb brauchen Sie:

Die Pfanne : Eine einfache, preiswerte Gusseisenpfanne ist der beste Freund der Steaks. Schwer auf dem Metall, in der Lage, viel Hitze zu halten, machen Gusseiserne Pfannen das perfekte Steak. Infrarotbrenner können viel Hitze in ein Steak ausstrahlen, aber nur durch Kontakt mit dieser intensiven Hitze können Sie das Steak heiß und schnell genug kochen, um es perfekt zu machen. Der grundlegende Prozess besteht darin, die Pfanne so heiß vorzuwärmen, wie Sie es bekommen können. Lass das Steak zwei Minuten lang ziehen.Wenden Sie, fügen Sie Butter hinzu und setzen Sie die Pfanne in einen sehr heißen vorgeheizten Ofen für ungefähr fünf weitere Minuten ein, abhängig davon, wie Sie Ihr Steak machen wollen. Dies ist ein mit Rauch gefüllter Prozess, der auf Ihrem Seitenbrenner und Gasgrill durchgeführt werden kann, ohne das Haus mit Rauch zu überfluten.

Der Prozess : Bei diesem Prozess müssen Sie Metallteile verwenden, die auf unglaubliche Temperaturen erhitzt sind.

Es wird Spritzer, Rauch und möglicherweise Feuer geben. Sei sehr vorsichtig. Was passiert, ist, dass die Pfanne die Oberfläche des Fleisches anbrennt und sofort beginnt, das Fett zu schmelzen. Dieses Fett frittiert die Fleischoberfläche und verursacht Karamelisierung. Dies macht die Süße des Fleisches noch süßer. Die Butter wird dem Prozess zusätzliches Fett und dem Fleisch einen reichen, buttrigen Geschmack verleihen. Was Sie bekommen, ist ein süßes, würziges, köstliches Steak.

  • Restaurant Steak - Schritt für Schritt

Die Erfahrung : Nichts geht über einen erfahrenen Steakkoch. Wenn du nicht erfahren bist, brauchst du Übung. Achten Sie genau auf jedes Steak, das Sie kochen. Bereite alles vor, was du kannst. Lerne aus deinen Fehlern. Zeichnen Sie Ihre Gedanken und Prozesse auf. Bald kannst auch du ein großartiger Steakkoch sein und alle deine Gäste überraschen.