Reis Wein und Reis Essig

Andy Reynolds / Getty Images

Reisessig - Chinesischer Reisessig ist milder und weniger sauer als normaler Essig (wie auch japanische Essige). Es gibt drei Grundtypen - schwarz, rot und weiß - sowie gesüßte schwarze Essige. Die schwarze Variante ähnelt Balsamico-Essig, während roter Essig einen süßen, aber herben Geschmack hat. Essig und Geschmack des weißen Essigs sind dem normalen Essig am nächsten. Es gibt keine festen Regeln, aber schwarzer Essig wird allgemein für Schmorbraten empfohlen und als Dipsoße eignet sich roter Essig am besten für Suppen, Nudel- und Fischgerichte und weißer Essig für süß-saure Gerichte und zum Beizen.

Reiswein wird in Rezepten manchmal "Reisweinessig" genannt.

Empfohlene Marken : Schwarz - Gold Plum Chinkiang Essig, Rot - Koon Chun oder Pearl River Bridge, Weiß - Pearl River Bridge

Rezepte:

scharf-saure Suppe

Orange Beef

Reiswein - Umgangssprachlich als "gelber Wein" bekannt, ist Reiswein eine reich aromatisierte Flüssigkeit mit relativ niedrigem Alkoholgehalt, die aus fermentiertem klebrigen Reis oder Hirse hergestellt wird . Im Alter von zehn Jahren oder mehr wird Reiswein sowohl beim Trinken als auch beim Kochen verwendet. Seit der Antike stammen die besten und berühmtesten Reisweine aus Shaoxing in der chinesischen Provinz Zheijang. (Wenn Sie keinen "Reiswein" finden, der in der Zutatenliste eines chinesischen Kochbuchs aufgeführt ist, überprüfen Sie dies unter "S"). Reiswein kann auf asiatischen Märkten gefunden werden. Von den mit "Reisreis kochen" oder "Wein zum Kochen" gekennzeichneten Häusern fernhalten, da diese nicht den süßen Geschmack von authentischem Reiswein haben. Wenn Sie einen Ersatz brauchen, ist blass trockener Sherry akzeptabel und vorzuziehen, entweder Sake (japanischer Reiswein) oder andere Kochweine.

Zu ​​Hause den Reiswein bei Raumtemperatur lagern, vorzugsweise nicht im Licht.

Gehen Sie zurück zum Asiatischen Kulinarischen Wörterbuch, einem ständig wachsenden Index asiatischer Zutaten und Kochbegriffe, von Abalone bis zu Holzohren.