Ricotta Käse Rezepte und Kochtipps

Giorgio Cosulich / Mitwirkende / Getty Images

Erwähnen Sie Ricottakäse und das erste, was einem in den Sinn kommt, ist wahrscheinlich eine klassische italienische Lasagne. Ricotta passt gut zu vielen Desserts und auch zu herzhaften Gerichten. Erfahren Sie mehr über Ricotta und erhalten Sie einige Kochtipps, bevor Sie sich mit den Ricottakäse-Rezepten beschäftigen.

Was ist Ricotta?

Eigentlich ist Ricotta kein Käse, sondern ein Käseprodukt. Sein Name, Ricotta, bedeutet, dass erneut gekocht wird, ein offensichtlicher Hinweis auf die Herstellungsmethode.


Ricotta wird aus der Molke hergestellt, die aus solchen Käsesorten wie Mozzarella, Provolone und anderen Käsesorten gewonnen wird. Amerikanischer Ricotta wird im Allgemeinen mit einer Kombination aus Molke und Vollmilch, fettarmer Kuhmilch oder Magermilch hergestellt.
Ricotta ist ein frischer, weicher, schneeweißer Käse mit einem reichen, aber milden, leicht süßlichen Geschmack. Die Textur ähnelt einer körnigen, dicken Sauerrahm. Ricotta ist von Natur aus fettarm mit einem Fettgehalt von 4 bis 10 Prozent. Es ist auch wenig Salz, noch niedriger als Hüttenkäse. Da Ricotta hauptsächlich aus laktose-reicher Molke hergestellt wird, sollte er von denjenigen vermieden werden, die laktoseintolerant sind.

Ohne Bezug auf weichen Ricotta, Ricotta salada wird aus Schafsmilch hergestellt. Die Flüssigkeit wird herausgepresst und die Feststoffe werden zu Kugeln verdichtet, so dass sie mit einem Messer geschnitten werden können. Seine Textur ist krümelig aber fest.

Ricottakäse

Ricottakäse ist leicht verderblich. Der Käse sollte schneeweiß sein.

Gelbfärbung ist ein Hinweis auf Alter und Alterung. Überprüfen Sie den Container auf ein Ablaufdatum. Ricotta sollte immer gekühlt in seinem Behälter mit dem Deckel fest angebracht sein. Einmal geöffnet, innerhalb einer Woche verwenden.
Ricotta kann auch bis zu 6 Monate eingefroren werden. Vor Gebrauch langsam im Kühlschrank auftauen lassen.

Ricottakäse Kochtipps und Äquivalente

  • Beim ersten Anzeichen von Schimmel den Ricotta-Käse entsorgen. Versuchen Sie nicht, die schimmelige Portion abzukratzen, um den Rest zu verwenden.
  • 8 Unzen Ricotta = 1 Tasse.
  • Trockener Hüttenkäse kann zu gleichen Teilen durch Ricotta ersetzt werden, aber der Geschmack wird milder und etwas salziger. Für einige Rezepte möchten Sie vielleicht den Quark glätten, indem Sie ihn durch einen Mixer mit 1 EL Magermilch geben.
  • Tofu kann in vielen Rezepten auch gleichwertig für Ricotta eingesetzt werden.
  • Ricottakäse ist eine gute Kalziumquelle. Eine halbe Tasse liefert 42% der empfohlenen Tagesdosis an Kalzium.


A bis Z Rezepte und Essen | Artikel nach Thema