Sack'em Shrimp

Beim Grillen von Garnelenspießen ist ein Doppelspieß die beste Wahl für einen einfachen, einfachen Koch. Indem zwei Spieße in jede Garnele eingesetzt werden - eine auf jeder Seite, in der Breite - bleibt jedes Stück an Ort und Stelle, anstatt sich zu drehen. Verwenden Sie für kleinere Garnelen einen Grillkorb zum Kochen. Entfernen Sie Garnelen von den Spießen oder vom Korb, bevor Sie in Papiersack legen.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund / 450 g große Garnelen, geschält und entdarmt mit Schwänzen (26-30 Garnelen)
  • 1/2 Tasse / 120 ml KC Masterpiece® Original Barbecue Sauce
  • 2 Esslöffel / 30 ml Chilipulver
  • 1 Esslöffel / 15 ml Petersilienflocken
  • 2 Teelöffel / 10 ml Zitronenpfeffer
  • 2 Teelöffel / 10 ml Paprika
  • 2 Teelöffel / 10 ml Zwiebelpulver
< ! --1 ->

Wie man es macht

  1. Spülen Sie die Garnelen und legen Sie sie in einen GLAD®-Beutel im Gallonenformat. Barbecue-Sauce zugeben und eine Stunde im Kühlschrank marinieren. In einem braunen Lunchpaket Zitronepfeffer, Petersilienflocken, Paprika, Zwiebelpulver und Chilipulver vermischen. (Hinweis: Verwenden Sie in diesem Rezept keine recycelten Beutel)
  2. Entfernen Sie die Garnelen aus der Marinade und entsorgen Sie die Marinade. Grillgarnele 3 Minuten. Umdrehen und grillen noch 1-2 Minuten. Entfernen Sie Garnelen von den Spießen und setzen Sie die heißen Garnelen in Papiersack und werfen Sie, um für das Würzen zu beschichten. Essen wie Popcorn aus der Tüte.

Rezept erstellt von Fußball-Analytiker Mike Golic im Auftrag von Kingsford® charcoal

Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!