Angebratene Jakobsmuscheln mit cremigen Grütze

Große Jakobsmuscheln werden mit Cajun-Gewürzen überzogen, dann angebraten und mit Grütze serviert. Serve as is oder Nieselregen mit einer Sherry-Sahne-Sauce oder Ihrem eigenen Liebling.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund große Jakobsmuscheln
  • eine Prise Salz
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 1/2 Esslöffel Cajun oder Creole Gewürz
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 3 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 bis 3 Teelöffel Olivenöl
  • einige Teelöffel frische gehackte Petersilie zum Garnieren
  • Für die cremigen Körner:
  • 1 Tasse schwere Sahne
  • 1 Dose (1 2/3 Tassen ) Hühnerbrühe
  • 1 Tasse Wasser
  • 4 Esslöffel Butter
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 bis 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Tasse schnelle Grütze

Wie man es macht

  1. Bereiten Sie zuerst Körnungen vor, folgen Sie den Anweisungen unten.
  2. Wenn die Jakobsmuscheln gefroren sind, tauen Sie sie gemäß den Anweisungen auf. Pat trocken und dann leicht mit Salz bestreuen.
  3. Auf einem Teller Mehl, Cajun-Gewürz und Paprika vermischen.
  4. Olivenöl in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  5. Jakobsmuscheln mit der Würzmischung bestreichen und dann schnell in die Butter tauchen.
  6. Die Jakobsmuscheln auf jeder Seite ca. 3 Minuten backen, bis sie schön gebräunt und undurchsichtig sind.
  1. Heisse Grütze auf Servierteller verteilen und jeweils mit Jakobsmuscheln garnieren und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Grütze:
Schwere Sahne, Hühnerbrühe und Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Butter, Salz und Pfeffer hinzu. Langsam Schneebesen einrühren und Hitze reduzieren. 15 bis 20 Minuten bei schwacher Hitze unter häufigem Rühren kochen.
Für 4 bis 6 Personen.

Für noch mehr Geschmack servieren Sie die mit Sherry-Cremesauce oder einer Cajun-Sauce gewürzten Jakobsmuscheln.

Weitere Rezepte mit Jakobsmuscheln
Jakobsmuscheln mit Knoblauch
Jakobsmuscheln mit Knoblauch
Pikante Jakobsmuscheln
Jakobsmuscheln
Jakobsmuscheleintopf
Kreolische Jakobsmuscheln und Reis
Jakobsmuscheln mit Zitronenbutter
Meeresfrüchte Pecan
Leichte Meeresfrüchte Sauce
Jakobsmuscheln

Bewerte dieses Rezept Ich mag das gar nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!