Servieren Cracker mit Käse

Käse und Cracker sind eine der einfachsten Freuden des Lebens. Egal, wann Sie sie servieren, Sie können wirklich nichts falsch machen: Nachmittagsjause, Vorspeise, Partygericht, Dessertkurs, Road Trip ... Ich kann mir wirklich keine Situation vorstellen, in der Käse und Cracker nicht passen.

Wenn es darum geht, einen Cracker auszuwählen, der mit Käse serviert wird, gibt es einige alte Standbys, die immer noch gut schmecken: Ritz, Saltines und Carrs sind Marken, auf die Sie sich verlassen können. Aber wenn Sie einen Cracker mit ein wenig ... mehr Charakter servieren möchten, einer, der den Käse hebt und die Paarung von Käse und Crackern auf ein ganz neues Niveau bringt, dann versuchen Sie eines davon.

Es ist auch einfach, hausgemachte Kekse zu Hause zu machen, sehen Sie sich diese Auswahl an hausgemachten Cracker-Rezepten an.

  • 01 von 06

    La Panzanella Croccantini

    Getty Images / Steve Skjold

    La Panzanella begann als Bäckerei und Café in Seattle, aber alles änderte sich, als die italienische Mutter des Besitzers ein Rezept für Croccantini ("knuspriger Biss") erfand. Das Unternehmen konzentriert sich nun auf das Backen dieser dünnen, knusprigen Cracker, die sich hervorragend mit allen Käsesorten kombinieren lassen. Die Mini Croccantini sind besonders einfach mit einer Käseplatte zu servieren.

  • 02 von 06

    Nairn's Oat Biscuits

    Beim ersten Bissen schmecken diese schottischen Kekse vielleicht ein wenig zu gesund, aber der zarte, süße, oaty Geschmack wird schnell süchtig, besonders wenn mit weiche Ziegenkäse, dreifache Cremes und Cheddar. Eine Kreuzung zwischen einem Cracker und einem Keks, Nairns werden besonders gut zum Frühstück oder als Dessert serviert.

  • 03 von 06

    Tortas de Aceite

    Dünne und leicht knusprige spanische Tortas werden mit Olivenöl, Zucker und einem Hauch Anis aromatisiert. Tortas werden köstlich mit Kaffee und mit weichen, milden Käsesorten oder härteren spanischen Käsesorten wie Manchego serviert.

  • 04 von 06

    Water Wheels

    Diese australischen Cracker sind hauchdünn und haben eine luftige Textur. Diese Cracker werden nicht um Aufmerksamkeit konkurrieren; vielmehr lassen sie den Käse zum Star werden.

    Fahren Sie mit 5 von 6 fort.
  • 05 von 06

    Daelias Kekse für Käse

    Wie dünne Biscotti verleihen diese Nuss- und Trockenfrüchte-belegten Kekse dem Käse eine schöne knackige Konsistenz und eine leichte Süße. Sie passen gut zu Ziegenkäse, Brie und halbhartem Schafskäse.

  • 06 von 06

    Urban Oven Crackers

    Früher waren diese Cracker als Starr Ridge bekannt, und während sie den Namen geändert haben, sind die Cracker immer noch lecker. Ziemlich dick mit einem herzhaften Olivenölgeschmack sind sie besonders gut zu gereiften Käsesorten wie Greyerzer, Cheddar, Comte und Gouda.