Garnelen Lagerung und Auswahl

Rohe Garnele. © 2014 FoodPhotography Eising / Getty Images, lizenziert zu Über. com, Inc.

Garnelen kommen in einer Vielzahl von Größen und Arten. Obwohl es mehr als 300 Arten von Garnelen gibt, sind die beliebtesten Arten die braunen, rosa und weißen Garnelen aus dem Atlantik. Diese allgemeinen Namen beziehen sich auf die allgemeine Farbe der Garnelen vor dem Kochen.

Tigergarnele ist auch populär. Es ist so genannt wegen seiner dunklen Streifen. Im Rohzustand ist es nicht rosa, sondern bläulich-weiß. Wenn diese Garnelen gekocht werden, verfärbt sich die Farbe aufgrund einer durch Hitze hervorgerufenen chemischen Veränderung von rosa zu leuchtend orange-rot.

Einmal gekocht, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, sie von anderen Garnelenarten zu unterscheiden.
Auch Rockgarnelen werden immer beliebter. Sie haben eine sehr steinharte Schale, daher der Name. Der Geschmack und die Textur werden mit Langusten verglichen. Kopflose Felsengarnelen sehen einem Mini-Hummer sehr ähnlich, obwohl die größte im Handel erhältliche Sorte weniger als 2 Zoll lang ist.
Garnelen werden normalerweise nach Größe und Anzahl sortiert, was bedeutet, dass die durchschnittliche Anzahl der Garnelen ein Pfundgewicht ergibt. Je höher die Zahl, desto kleiner die Garnelen. In einigen Gebieten werden Jumbo-Garnelen als Garnelen bezeichnet, aber die Garnele ist eigentlich eine ganz andere Spezies in der Hummer-Familie.
Wie viel zu kaufen ist hängt von der Größe ab, aber im Allgemeinen zählen Sie auf 1/3 bis 1/2 Pfund (geschält) pro Person. Je kälter das Wasser, desto kleiner und saftiger die Garnelen.

Shrimp Count Größen

  • Shrimp pro Pfund:
  • 10 Garnelen oder weniger = Kolossal
  • 11 bis 15 = Jumbo
  • 16 bis 20 = Extragroß
  • 21 bis 30 = groß
  • 31 bis 35 = mittel
  • 36 bis 45 = klein
  • ca. 100 = Miniatur

Garnelen sind stark verderblich. Wählen Sie feste Garnelen mit einem milden Duft. Wenn es einen Hauch von Ammoniak gibt, ist dies ein Zeichen dafür, dass die Shrimps weit über ihren Höhepunkt hinausgehen. Einige können Flecken aufweisen, was auf eine schlechte Handhabung hinweist.

Kommerziell verkaufte Garnelen werden aufgetaut, wobei das Fleisch undurchsichtig erscheint. Wirklich frische Garnelen werden fast durchsichtiges Fleisch haben.
Verwechseln Sie nicht den Begriff "frisch" mit nie gefrorenen. Um ehrlich zu sein, werden Sie wahrscheinlich nie gefrorene Krabben finden, die heutzutage frisch aus dem Meer kommen, es sei denn, Sie haben einen Garnelenfreund oder füttern Sie ihn selbst. Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache. Heutzutage werden Garnelen geerntet, gereinigt und auf den Booten eingefroren, bevor sie das Ufer erreichen. Dies sorgt für ein frischeres Produkt bis es auf den Markt kommt.
Sobald es den Markt erreicht, sind Sie den Handlern ausgeliefert. Wenn es direkt in den Gefrierschrank geht, ist alles in Ordnung. Wenn Sie von der Fischtheke kaufen, gibt es keine Informationen darüber, wie lange die Garnelen aufgetaut wurden, obwohl das Vereisen hilft.Sie sind besser dran, gefrorene Shrimps zu kaufen und es selbst im Kühlschrank aufzutauen. Das Auftauen dauert nicht lange.

Shrimp Storage

Gekochte Garnelen können in einem versiegelten Beutel nicht länger als 3 Tage im kältesten Teil Ihres Kühlschranks aufbewahrt werden. Sowohl gekochte als auch rohe Shrimps können gefroren sein, aber gefrierendes Rohfleisch bewahrt einen besseren Geschmack. Rohe Garnelen können mit oder ohne Schale eingefroren werden, sollten aber die Köpfe entfernen lassen.

Rohe gefrorene Garnelen halten 6 Monate im Gefrierschrank, gefrorene gekochte Garnelen sollten innerhalb von 2 Monaten verzehrt werden. Im Handel erhältliche gefrorene rohe Garnelen bleiben länger im Gefrierschrank ohne Verschlechterung, da sie frisch und mit wenig Handhabung schockgefroren sind.
Gefrorene gekochte und ungekochte Garnelen sollten idealerweise im Kühlschrank vor dem Bedarf aufgetaut werden. Sie können gefroren zu Aufläufen und gebackenen Gerichten hinzugefügt werden. Wenn Sie schnell auftauen müssen, können Sie die Garnelen unter kaltes Wasser stellen, nicht warm. Warmes Wasser beginnt den Kochvorgang.
Shrimp ist auch in Dosen erhältlich. Canned Baby Shrimps sind eine gute Ergänzung als Salatgarnitur, sollten aber vor dem Gebrauch gründlich ausgespült werden und erfordern je nach Sorte ein bisschen Pflücken.

Mehr über Shrimp & Shrimp Recipes

  • Sollen Shrimps entwickelt werden? FAQ
  • Was ist Steingarnele? FAQ
  • Shrimp Geschichte