Slava Brot Rezept - Slavski Kolac

Slava Brot oder Slavski Kolac ist ein wichtiger Teil der religiösen Aspekte von Krsna Slava oder der Feier eines Schutzpatrons der serbischen Familie . In vielen Häusern kommt der Pfarrer ins Haus, um das Brot zu segnen, bevor Feierlichkeiten beginnen können.

Was Sie brauchen

  • 2 Packungen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 2 Tassen Wasser (warm)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse Butter ( erweicht)
  • 3 Eier (leicht geschlagen)
  • 1 Zitrone (geriebene Rinde und Saft)
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 6 bis 7 Tassen Mehl (Brot oder Allzweckmehl)

Wie man es macht

  1. Hefe, Zucker und 3 Esslöffel Mehl in 1/2 Tasse warmem Wasser auflösen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel 1-1 / 2 Tassen warmes Wasser, Salz, Butter, Eier, Zitronenschale und Saft und Zucker mischen. Gebe Hefe und etwa 4 Tassen Mehl hinzu und schlag gut.
  3. Das restliche Mehl nach und nach zugeben und gut schlagen, bis der Teig steif ist. Kneten wie für Brot, etwa 5 Minuten mit der Maschine oder 10 Minuten mit der Hand, und in eine eingefettete Schüssel geben, um aufzustehen.
  1. Bei doppelter Größe nochmals kurz kneten. Mit einer Handvoll Teig, um die Spitze zu dekorieren, einen runden Laib machen. Setzen Sie in eine gut gefettete 9-Zoll-Runde, 3-Zoll-tiefe Pfanne.
  2. Dekorieren Sie die Kante des Brotlaibs mit einem Zopf und einem Kreuz in der Mitte mit 4 Rückwärts Cs in jedem Quadranten. Lass es steigen, bis es verdoppelt ist, etwa 1 Stunde, oder folge diesem Quick Tip, um die Anstiegszeit zu verkürzen.
  3. Ofen auf 350 Grad erhitzen. Brot leicht mit Ei waschen (1 Ei mit 1 Teelöffel Wasser schlagen). Backen Sie für 1 Stunde oder bis schön braun.
  4. Wenn es kühl genug ist, um es zu handhaben, aus der Pfanne nehmen und auf dem Rost abkühlen lassen.
Bewerte dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!