Langsam-Cooker Fleischbällchen und Soße

Mit diesen leckeren Fleischbällchen kann man nichts falsch machen. Sie sind köstlich über Eiernudeln oder Kartoffelbrei serviert, oder eine andere gute Möglichkeit, sie zu genießen ist als Schieberegler. Das Beste von allem ist, dass Sie die Fleischbällchen nach vorne bringen können, dann lassen Sie sie einfach in den Slow-Cooker mit der Soße am Morgen für eine super-einfache Mahlzeit für eine dieser geschäftigen Wochentage. Nichts ist besser, als ins Haus zu gehen, um den Geruch des Abendessens zu ersticken. Außerdem macht dieses Rezept eine großartige Party - verdoppeln Sie einfach das Rezept und machen Sie die Fleischbällchen etwas kleiner.

Was Sie brauchen

  • Fleischbällchen:
  • 3/4 Pfund mageres Hackfleisch
  • 1/2 Pfund Schweinefleisch
  • 1/2 Tasse Zwiebeln (fein gehackt)
  • 3/4 Tasse Paniermehl
  • 1 Esslöffel Petersilie (frisch, gehackt)
  • 1 großes Ei (leicht geschlagen)
  • 1/2 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Worcestershiresauce
  • 1 / 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Soße:
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 2 Tassen Hühnerbrühe (natriumarm)
  • 1/2 Tasse saure Sahne

Wie man es macht

1. Fleischbällchen zubereiten: Hackfleisch und Schweinefleisch in eine mittelgroße Schüssel geben. Fügen Sie die Zwiebeln, Semmelbrösel, Petersilie, Ei, Milch, Worcestersauce, Salz, Knoblauchpulver und Pfeffer hinzu. Mischen, bis alles gut vermischt ist.

2. Form die Mischung in 1 1/2-Zoll-Fleischbällchen. Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Kochen Sie die Fleischbällchen in Chargen, bis sie überall gebräunt sind. Mit einem Schaumlöffel die Fleischbällchen in einen 4-Quart-Slow-Cooker geben.

Die Drippings in der Pfanne aufbewahren. Bedecken Sie und kochen Sie in der Höhe für 15 Minuten.

3. In der Zwischenzeit die Soße machen. Fügen Sie das Mehl, Paprika, Knoblauchpulver und Pfeffer der gleichen Pfanne hinzu, die zum Kochen von Fleischbällchen verwendet wird. Die Hühnerbrühe gut verrühren. Die Soße über die Fleischbällchen gießen. Abdecken und 4 bis 5 Stunden kochen lassen.

4. Zum Servieren die Sauerrahm in die Fleischbällchensauce rühren, abdecken und durchwärmen. Servieren Sie die Fleischbällchen mit der Soße über Eiernudeln oder Kartoffelpüree.

Rezepttipps und Hinweise

  • Wenn Sie Fleischbällchen formen, sollten Sie Ihre Hand mit Wasser befeuchten, damit die Fleischmasse nicht an Ihren Händen haftet und die Fleischbällchen leichter rollen können.
  • Um den Fleischbällchen mehr Konsistenz zu verleihen, verwenden Sie selbstgebackene Semmelbrösel. Sie können sie schnell und einfach in einer Küchenmaschine machen. Sie erhalten die besten Ergebnisse, wenn Ihr Brot etwas abgestanden ist. Wenn es nicht abgestanden ist, legen Sie die Scheiben Brot in einem Ofen bei 300 ° F bis leicht krustig. Rip die Scheiben in Stücke und füllen Sie Ihren Prozessor etwa zur Hälfte voll und Puls an / aus, bis Sie die Größe Krümel haben, die Sie mögen.