Melasse-Barbecue-Soße nach Südstaaten-Rezept

Sorghum oder normale Melasse hilft, diese schmackhafte Barbecue-Soße zu würzen. Verwenden Sie diese Barbecue-Soße im Südstaatenstil auf Rippchen, Koteletts, Steaks oder Burgern.

Es ist eine einfache, perfekt gewürzte Kombination aus Tomatensauce, Melasse und Essig.

Das Rezept wird einfach verdoppelt oder verdreifacht.

Related Rezept: Jim Beam Barbecue Sauce

Was Sie brauchen

  • 1 Dose / 8 Unzen Tomatensauce
  • 1/3 Tasse Melasse (oder Sorghum Melasse)
  • 1/4 Tasse Essig
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Salz

Wie man es macht

  1. Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben. Aufkochen lassen, Hitze auf niedrige Stufe reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Macht etwa 1 Tasse Barbecue-Sauce.
  3. Bei gegrillten Ofenrosten in der letzten Backstunde backen.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!