Sticken Bricks and Cobblestones, wenn Sie eine einzigartige Quilt erstellen möchten

Ziegelsteine ​​und Kopfsteinpflaster Quiltblöcke. Colene

Machen Sie eine einfache Bricks und Cobblestones Quilt

Bricks und Cobblestones ist ein wunderliches Quiltblockmuster, das erklärt, wie man leicht aus 2-1 / 2 "breiten Stoffbahnen eine Decke macht. Die Designs sind perfekt für Jelly Roll Streifen aber funktionieren auch, wenn Sie Ihre eigenen Streifen des Gewebes schneiden.

Ziegelsteine ​​und Kopfsteine ​​bilden wunderbare Schrottdecken, aber sind gerade so reizend, wenn Sie mit einer begrenzten Auswahl von arbeiten Farben.

Wählen Sie Stoffe für Ihre Quilt-Blöcke

Die Beispiele auf den Seiten 3 und 4 sind Illustrationen von ... MEHR Quilt-Blöcke mit Ton-in-Ton-Stoffen und Prints. Helle geometrische Stoffe, Punkte, Streifen, Ton-on -Töne und kleine Drucke sind eine ausgezeichnete Wahl für einen Quilt, aber zögern Sie nicht, ein anderes Thema zu wählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Nähen Pflastersteine ​​Quiltblöcke

Refer Zu den Quiltblockdiagrammen auf Seite 2 für Montagediagramme.

Jeder Pflastersteinquiltblock endet bei 6 "x 6". Erfahren Sie, wie unfertig und fertig Die Größen unterscheiden sich, wenn Sie ein neuer Quilter sind.

  • Stoff 1: geschnitten (1) 2-1 / 2 "X 2-1 / 2" Quadrat
  • Stoff 2: geschnitten (2) 2-1 / 2 "X 2-1 / 2 "Quadrate und (2) 2-1 / 2" x 6-1 / 2 "Rechtecke

Sew Bricks Quiltblöcke

Jeder Ziegelstein-Quiltblock endet bei 6 "x 1'2"

  • Stoff 1: Schnitt (1) 2-1 / 2 "X 8-1 / 2" Rechteck
  • Stoff 2: Schneiden Sie zwei 2-1 / 2 "X 2-1 / 2" Quadrate und (2) 2-1 / 2 "X 12-1 / 2" Rechtecke

Verwenden Sie zwei verschiedene Arten von Stoffen pro Block, wenn Sie möchten um eine Decke wie die auf dem Foto oben zu machen. Wenn Sie beispielsweise einen Farbton für Stoff 1 auswählen, wählen Sie einen hellen Druck für Stoff 2.

Weiter zu 2 von 4 unten.
  • 02 von 04

    Setze die Quiltblöcke für Bricks und Cobblestones zusammen

    Bricks und Kopfsteinpflaster Quiltblöcke machen. Janet Wickell

    Nähen Sie die Kopfsteinpflaster-Quiltblöcke

    Nähen Sie mit einem Viertel Zoll Nahtzugabe durch. Verwenden Sie gerade Stifte, um Stoffe vor dem Nähen zu sichern. Wenn Sie keine Stifte verwenden möchten, versuchen Sie, ausgerichtete Stücke mit einem mittelharten Bügeleisen zu drücken, damit sie zusammenkleben.

    1. Sammle die Stoffe, die für einen Pflasterstein-Block reserviert sind.
    2. Nähen Sie ein 2-1 / 2 "Fabric 2-Quadrat an gegenüberliegenden Seiten eines 2-1 / 2" Fabric 1-Quadrats.
    3. Drücken Sie diese Taste, um die Nähte einzustellen (nicht notwendig, verbessert aber die Genauigkeit von Patchwork-Arbeiten).
    4. Drücken Sie Nahtzugaben entweder ... WEITER Richtung.
    5. Nähen Sie an jede lange Kante der Reihe, die Sie in Schritt 1 zusammengefügt haben, ein Rechteck "Stoff 2". Drücken Sie die Nahtzugabe in beide Richtungen.
    6. Der Block sollte 6-1 / 2 "x 6-1 / 2" messen.
    7. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um zusätzliche Pflastersteine ​​zu erstellen.

    Nähen Sie die Bricks Quilt-Blöcke

    1. Sammeln Sie die für einen Bricks-Quilt-Block reservierten Stoffe.
    2. Nähen Sie an jeder kurzen Seite des 2-1 / 2 "x 8-1 / 2" Stoff 2 Rechtecks ​​ein 2-1 / 2 "großes Stoffquadrat 2. Legen Sie die Nähte fest und drücken Sie die Nahtzugabe in beide Richtungen.
    3. Nähen ein 2-1 / 2 "x 12-1 / 2" Stoff 2 Rechteck an jede lange Kante der Reihe, die Sie in Schritt 1 zusammengefügt haben. Drücken Sie Nahtzugaben in beide Richtungen.
    4. Der Block sollte 6-1 / 2 "x messen 12-1 / 2 ".
    5. Wiederholen Sie diese Schritte, um weitere Bausteine ​​zu erstellen.

    Erstellen Sie einen Quilt mit den Blöcken

    Anordnen von Bausteinen und Pflastersteinen in einem Quilt-Layout Es ist ein bisschen wie das Erstellen eines Puzzlespiels.Verwenden Sie eine Designwand oder eine andere flache Oberfläche, um Blöcke nebeneinander anzuordnen.Verlassen Sie den Raum für eine Weile und sehen Sie, ob Ihnen das Layout bei Ihrer Rückkehr immer noch gefällt.Wenn nicht, mische die Blöcke ein bisschen herum mehr und überprüfen Sie erneut.

    Erstellen Sie ein paar zusätzliche Quiltblöcke, wenn Sie der Meinung sind, dass sie helfen, die Gesamtfarbe und den Kontrast des Quilts auszugleichen.

    Fahren Sie mit 3 von 4 fort.
  • 03 von 04

    Bilder von Bricks und Cobblestones Quilt Blocks

    Kopfsteinpflaster und Ziegel Quiltblöcke. © Colene

    Beispiele für Ziegelsteine ​​und Pflastersteine ​​Quiltblöcke

    Zwei Pflastersteine ​​und ein Quiltblock aus Ziegeln angeordnet, aber noch nicht zusammengenäht.

    Fahren Sie mit 4 von 4 fort.
  • 04 von 04

    Mehr Bricks und Cobblestones Quiltblock Beispiele

    Cobblestones and Bricks Quiltblöcke. © Colene

    Weitere Beispiele für Ziegelsteine ​​und Kopfsteinpflaster Quiltblöcke

    Zwei Kopfsteinpflastersteine ​​passen perfekt zu einem Quiltblock.