Sommer Obst und Gemüse

Pfirsiche auf dem Markt. Foto © Samira Sharezay / EyeEm / Getty Images

Suchen Sie diese Sommerobst und -gemüse auf Bauernmärkten und in den Erzeugnisabteilungen nach dem besten Aroma (und größten Wert), wenn sie in der Jahreszeit sind. Spezifische Anbau- und Erntetermine hängen vom Klima Ihrer Region ab. Weitere Informationen finden Sie unter Jahreszeiten nach Regionen und Jahreszeiten nach Bundesstaat.

Weitere Obst- und Gemüsesorten finden Sie in diesem ganzjährigen Saisonalitätshandbuch. Oder springe direkt zu 10 Sweet Summer Fruits oder 10 Great Summer Vegetables, um dein Wasser im Mund zu halten.

Äpfel kommen Mitte bis Ende Sommer in die Saison und werden in den meisten Apfelanbaugebieten bis zum Herbst geerntet. Suchen Sie nach verschiedenen Sorten von Züchtern in Ihrer Nähe.

Aprikosen werden ab dem späten Frühjahr in wärmeren Gebieten und im Frühsommer geerntet. Die wohlschmeckendsten Aprikosen reisen weder, noch halten sie sich gut, also suchen Sie auf den Bauernmärkten nach ihnen.

Avocados haben eine Saison, die der Logik widerspricht - sie sind abhängig von ihrer genauen Position. Die meisten haben jedoch im Sommer Saison. Reifen Sie harte Avocados auf dem Tresen oder beschleunigen Sie die Dinge, indem Sie sie in einer Papiertüte aufbewahren.

Basilikum wächst sehr gut neben Tomaten (im Garten und auf dem Teller). Suchen Sie nach makellosen, blättrigen Zweigen ohne Blüten oder Knospen (das Kraut bekommt einen leicht bitteren Nachgeschmack, sobald es blüht, was ein Grund dafür ist, dass Züchter die Knospen abkneifen, bevor sie blühen können).

Paprikaschoten sollten glatte, glänzende Haut haben (egal ob grün, rot, orange, gelb oder violett) und sich wegen ihrer Größe schwer anfühlen.

Beets werden oft verkauft, wenn ihr Grün noch frisch geerntet ist - und Sie erhalten eine Zwei-für-Eins. Kochen Sie die Greens wie Mangold oder andere Kochgrüns.

Brombeeren sollten glänzend und prall sein. Vermeiden Sie Beeren mit matschigen oder schimmeligen Beeren - diese Schäden verfaulen und verbreiten sich schnell. Spülen Sie die Beeren nur kurz vor dem Essen oder im Voraus, niemals im Voraus, da sie sonst feucht werden und schneller verfaulen.

Blaubeeren sind die einzigen Beeren, die in ihrer Reife eine stumpfe, matte Oberfläche haben.

Cantaloupes die sich wegen ihrer Größe schwer fühlen und den Geruch nach Melonen kaufen.

Karotten werden ganzjährig in gemäßigten Gebieten geerntet. Ungewöhnliche Sorten werden während der natürlichen Jahreszeit der Karotte geerntet, die Spätsommer und Herbst ist. Echte Babykarotten - nicht die gemahlenen Versionen normaler Karotten, die als "Babykarotten" in Taschen in Lebensmittelgeschäften verkauft werden - sind im Frühjahr und Frühsommer erhältlich.

Mangold wächst ganzjährig in gemäßigten Gebieten, wird am besten im Spätsommer oder frühen Herbst in kälteren Gebieten geerntet und fällt in wärmeren Regionen durch den Frühling. Wie alle Kochgrüns wird Mangold bitter, wenn es zu heiß wird.

Kirschen sind am Ende des Frühlings in wärmeren Gegenden erntebereit. Süßkirschen, einschließlich der beliebten Sorten Bing und Rainier, sind von Mai bis August erhältlich. Sauerkirschen haben eine viel kürzere Saison und können für eine Woche oder zwei gefunden werden, in der Regel Mitte Juni in wärmeren Gebieten und noch im Juli und August in kälteren Regionen.

Kichererbsen (a. K. A. Kichererbsenbohnen) sind manchmal frisch auf Bauernmärkten in wärmeren Klimazonen erhältlich. Halten Sie Ausschau nach kleinen blassgrünen Schoten, die noch an verdrehten, wirbelnden Ranken hängen.

Chilis (a. K. A. Scharfe Paprikaschoten oder heiße Chilis) brauchen Hitze, um zu reifen und heiß zu werden - suchen Sie sie am Ende des Sommers und bis zum frühen Herbst.

Collard Greens , wie die meisten grünen Blattpflanzen, Bolzen (Blüten) und wird bitter, wenn es heiß genug wird, so dass es in heißen Jahreszeiten das ganze Jahr über außer Sommer ist, überall sonst Sommer ist die Zeit, danach zu suchen.

Mais ist am besten in der Minute, wenn er vom Stiel gepflückt wird. Sie wollen fest verschlossene, frisch aussehende Spelzen, frisch aussehende Quasten und frisch geschnittene Stielenden. Wissen Sie, dass organisch angebauter Mais sehr wahrscheinlich einen oder zwei Wurm (e) in jeder Charge hat - wählen Sie ihn einfach aus, der Rest des Mais ist gut zu essen.

Gurken sind dafür bekannt, dass sie kühl sind - bis zu 20 Grad kühler als die Außentemperatur. Zum Glück für uns, dass sie in den meisten Gegenden in die Saison kommen, wenn die Sommerhitze einsetzt.

Essbare Blumen geben Salaten Farbe und zarte Aromen.

Aubergine sollte eine glänzende, straffe, glatte Haut haben und sich wegen seiner Größe schwer anfühlen.

Fenchel Schrauben ist heißes Wetter, hat aber im Sommer in kühleren Klimazonen Saison (in Frühlings- und Herbstmonaten sollte es durch den Frühling fallen).

Feigen haben zwei Jahreszeiten, aber die Hauptsaison ist im mittleren bis späten Sommer (eine zweite kürzere Jahreszeit kommt im November in warmen Klimazonen).

Knoblauch ist ein anderes Erzeugnis, das wir vergessen haben, hat eine Jahreszeit; frischer Knoblauch ist an seinem prallen, süßesten besten im Spätsommer und im Fall.

Stachelbeeren sind in reifem Zustand grün mit einem wunderbar herben Geschmack. Sie sollten rundlich und frisch aussehen.

Trauben reifen gegen Ende des Sommers, wo sie am besten wachsen; Die Ernte geht weiter in den Herbst.

Grüne Bohnen sind in ihrer natürlichen Jahreszeit am süßesten und am zärtlichsten, vom Hochsommer bis zum Herbst in den meisten Regionen.

Grüne Zwiebeln sollten frische, grüne Spitzen und feste, schleimfreie weiße Böden haben (frisch aussehende, blasse Wurzeln, die noch an den Weißen haften, sind ebenfalls ein gutes Zeichen).

Im ganzen Sommer gedeihen Kräuter - vom Basilikum bis zum Rosmarin. Sucht immer nach lebendigen Blättern und frisch aussehenden Stielen.

Huckleberries sind ein wahrer Leckerbissen für den Sommer in Gebieten, die das Glück haben, sie zu haben (Pazifischer Nordwesten, brennen deine Ohren?). Achten Sie auf dicke, violette Beeren.

Zitronengras hat ein himmlisches Zitronenaroma, das einen Hauch von Ingwer und den berauschenden Duft von tropischen Blumen enthält. Während es mit fast allem köstlich schmecken kann, ist Zitronengras besonders lecker mit Hühnchen und Meeresfrüchten.Betrachten Sie es als ein Parfüm für Ihr Essen.

Salat hat in kälteren Jahreszeiten (und in wärmeren außerhalb der Saison) Saison.

Limetten sind die einzige Zitrusfrucht, die im Sommer am besten schmeckt. Suchen Sie nach kleinen, schweren Früchten.

Mangos brauchen tropische Hitze, um im späten Frühling und Sommer in Florida und Hawaii zu reifen.

Marionberries sind eine Art von Brombeere. Suchen Sie nach prallen, glänzenden Beeren mit einem tiefen violetten Farbton.

Melonen sollten sich wegen ihrer Größe immer schwer anfühlen; die meisten sollten auch ein bisschen süßen Melonengeruch haben.

Nektarinen sind im Wesentlichen fusselfreie Pfirsiche. Sie sollten sich schwer für ihre Größe fühlen und nur ein bisschen geben, wenn sie fest gehalten werden.

Neue Kartoffeln sind kleine, frisch geerntete Kartoffeln mit hauchdünner Haut. Sie sind köstlich einfach gekocht und gebuttert oder in Kartoffelsalaten verwendet.

Okra braucht Wärme, um zu wachsen, also bringt ein schöner langer, heißer Sommer in wärmeren Klimazonen sein Bestes. Suchen Sie nach festen, prallen Schoten.

Zwiebeln kommen das ganze Jahr über aus der Lagerung, aber die meisten Zwiebeln werden im Spätsommer durch den Herbst geerntet.

Pfirsiche sind einer der Höhepunkte des Sommeressens. Achten Sie auf Früchte, die sich wegen ihrer Größe schwer anfühlen und beim Drücken nur ein bisschen nachgeben. Vermeiden Sie Früchte, die in der Nähe des Stiels grün sind.

Birnen wird im Sommer in vielen Klimazonen geerntet.

Erbsen kommen im Frühjahr in die Saison und setzen sich in den meisten Gebieten bis weit in den Sommer hinein fort.

Pflaumen & Pluoten sollten sich wegen ihrer Größe schwer anfühlen und einen lieblichen, parfümierten und süßen Duft haben.

Radicchio ist süßer, wenn es nicht zu heiß wird. Radicchio kommt im Sommer in kühleren Klimazonen in die Saison. Suchen Sie nach etwas festen Köpfen, einem frisch geschnittenen Ende und hellen weißen Rippen auf den hübschen purpurroten Blättern.

Radieschen sollten ein helles, frisches Grün haben (das besagt, dass sie frisch geerntet sind).

Rampen werden im Frühjahr und Frühsommer und manchmal auch auf Bauernmärkten und in Fachgeschäften angeboten.

Himbeeren sind die empfindlichste aller Beeren. Suchen Sie nach prallen Beeren und kaufen Sie niemals einen Karton (oder eine Pappe) mit zerschlagenen, verrottenden oder schimmeligen Beeren - dieser Schaden breitet sich unglaublich schnell aus.

Rhabarber ist die erste Frucht des Frühlings in vielen Gebieten, aber bleibt in der Saison in den meisten Bereichen bis Sommer - suchen Sie nach schweren Stielen mit glänzender Haut.

Schalotten sind milder, süßer und weniger bitter als ihre Cousins ​​aus Zwiebel und Knoblauch - perfekt für Salatdressings.

Schalenbohnen sind Bohnen, die zu getrockneten Bohnen werden können, aber je nach Klima kurzzeitig frisch als Schalenbohnen im Sommer bis Frühstadium verfügbar sind.

Spinat hat tatsächlich eine Saison. Es variiert mit Ihrem Klima - ganzjährig in gemäßigten Gebieten, Sommer und Herbst in kühleren Gebieten, Herbst durch den Frühling in wärmeren Regionen.

Erdbeeren werden meist in Kalifornien oder Florida angebaut, wo die Erdbeersaison von Januar bis November dauert. Hauptsaison ist April bis Juni. Andere Gebiete des Landes haben kürzere Wachstumsperioden, die von fünf Monaten bis zu einigen Wochen in den kältesten Gebieten reichen, wo Sie im Juli auf Märkten lokale Exemplare finden.

Sunchokes / Topinambur haben ein blassbraunes, mattes Äußeres und einen leicht nussigen Geschmack.

Süße Erbsen haben leicht unterschiedliche Jahreszeiten je nach Art und Region, aber sie sind in der Regel im Frühjahr und Sommer verfügbar.

Tomatillos sehen aus wie kleine grüne Tomaten mit einer hellgrünen Paprikaschale.

Tomatoes ist vielleicht der einzige Anziehungspunkt Nummer eins auf den Märkten der Bauern und beim lokalen Essen. Versuchen Sie, Tomaten zu probieren, bevor Sie sie kaufen - sogar schöne, schwere, makellose Proben können den Geschmack haben, den Sie wollen.

Wassermelonen sollten sich wegen ihrer Größe schwer anfühlen. Im Gegensatz zu anderen Melonen neigen Wassermelonen nicht dazu, einen Geruch abzugeben, selbst wenn sie reif und essfertig sind.

Zucchini und Sommerkürbis haben in den meisten Klimazonen eine Erntezeit von Sommer bis Herbst.

Zucchini Blossoms werden zunehmend auf Bauernmärkten und in Fachgeschäften verkauft. Suchen Sie nach frischen Blüten (keine braunen Enden oder Spitzen) und verwenden Sie sie schnell.