Sommer Tomato Tart Rezept

Dieses Sommer-Tomaten-Törtchen ist das perfekte Rezept für Tomatenkuchen, wenn Sie viele frische, duftende Tomaten im Garten haben. Das Tomatentarte-Rezept ist eines meiner am meisten gewünschten Gerichte von Familie und Freunden.
Die Tomate-Torte wird mit meinem besten Tomatensoße-Rezept zubereitet, das zusammen mit Eiern und Parmesankäse gekocht wird. Es macht eine köstliche und vielseitige Tarte. Warm serviert mit einem Salat ist es ein perfektes Abendessen oder ein leichtes Mittagessen. Kalt geht es wirklich gut in einer Lunchbox oder einer Party oder Picknick Essen. Ich mag es, die Torte mit Salz, Dosen Sardellen und ein paar schwarzen Oliven zu dekorieren, aber das ist optional.

Während der Saison die Soße mit frischen Tomaten zubereiten, da sonst Tomaten in Tomatenform gut funktionieren.

Was Sie brauchen

  • Für das Gebäck:
  • 8 oz / 225 g Mehl
  • Prise Salz
  • 110 g Butter (oder für eine bessere Textur, 55 g Butter und 55 g Schmalz, gemischt )
  • Für die Füllung:
  • 1 Menge kalte reiche Tomatensoße (siehe unten)
  • 3 extra große Eier (leicht geschlagen)
  • 2 EL Butter (weich gemacht)
  • 50 g frischer Parmesan (gerieben )
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Dosen Sardellen und schwarze Oliven zur Dekoration

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 375 ° C / Gas 5
  2. Lege das Mehl und Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine. Fügen Sie die Butter und 2 EL kaltes Wasser hinzu. Pulse-Mix, bis alle Zutaten in einem Teig enthalten sind, fügen Sie mehr Wasser ein Teelöffel auf einmal hinzu, wenn die Mischung nicht zusammenklebt und wieder pulsiert. In Plastikfolie einwickeln und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Butter eine 10 "/ 25cm lose-Boden Torte Zinn. Packen Sie den Teig aus, rollen Sie ihn ab und rollen Sie ihn aus. Achten Sie darauf, dass er sich auf dem Boden und an den Seiten befindet und dass keine Löcher vorhanden sind. Stechen Sie die Basis der Schüssel mit einer Gabel. Kühl für 30 Minuten.
  1. Den Teig mit Backpapier auslegen und mit Backbohnen füllen oder Langkornreis verwenden. Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen, Pergament und Bohnen oder Reis entfernen und weitere 10 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun ist. Bis zur völligen Kälte gehen lassen.
  2. In einer großen Backschüssel Eier, Butter und Parmesan in die Tomatensauce geben und mit einem Holzlöffel gut vermischen, mit einer kleinen Prise Salz und ein paar Wendungen Pfeffer würzen. Legen Sie die Füllung in den Teigbehälter. Mit den Sardellen und Oliven dekorieren - die Tarte ist ohne sie genauso lecker.
  3. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Vor dem Servieren 15 Minuten abkühlen lassen. Mit frischen Basilikumblättern und einem Beilagensalat servieren.

In Eile kannst du immer eine schnelle Tomatensoße machen. Es hat nicht die Tiefe des Geschmacks der Sauce in diesem Rezept verwendet, sondern funktioniert auch sehr gut.

Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht.Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!