Sonnengetrocknete Tomatenmarinade

Die Verwendung von sonnengetrockneten Tomaten in Öl ist eine gute Art, eine Marinade zu starten. Das Öl hat bereits den Tomatengeschmack angenommen und ist bereit, es an alles weiterzugeben, was Sie marinieren möchten. Diese Marinade eignet sich sehr gut für Geflügel und Schweinefleisch, kann aber auch für Fisch, Gemüse und sogar für bestimmte Rindfleischstücke verwendet werden.

Was Sie brauchen

  • 1/2 Tasse / 120 ml sonnengetrocknete Tomaten (in Öl abgefüllt, abgetropft und gehackt)
  • 1/2 Tasse / 120 ml Rotwein
  • 1/4 Tasse / 60 ml Basilikum (frische Blätter)
  • 3 Esslöffel / 45 ml Olivenöl
  • 2 bis 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Teelöffel / 10 ml schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel / 5 ml Meersalz <
Wie man es macht

1. Geben Sie alle Zutaten in eine Küchenmaschine und mischen Sie sie glatt. Die Kugel in eine Schüssel geben und vor dem Gebrauch 20-30 Minuten ruhen lassen.

2. Wenn Sie einen großen Truthahn marinieren, verdoppeln Sie das Rezept. Geflügel für 4-12 Stunden marinieren (länger marinieren für größere Schnitte), Fisch und Gemüse für 30 Minuten und Rindfleisch für 4-24 Stunden.

3. Das Gemisch in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 5 Tage nach der ersten Zubereitung aufbewahren.

Nach dieser Zeit verwerfen.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!