Auswahl von getrockneten Tomaten und Lagerung

Ursula Alter / Getty Images

Sonnengetrocknete Tomaten sind eine beliebte Salat- und Pizzabelag. Viele Menschen haben einen intensiveren süß-säuerlichen Geschmack als normale Tomaten. Dies und ihr Knirschen machen sie in bestimmten Gerichten so beliebt. Jede Art von Tomate kann für sonnengetrocknete Tomaten verwendet werden und der Geschmack wird sich leicht ändern, abhängig davon, welche Sorte verwendet wurde.

Sonnengetrocknete Tomaten können leicht zu Hause gemacht werden, wenn Sie Geduld und Wachsamkeit haben.

Mit dem Dörrgerät für Lebensmittel können Sie schnell und sicher sonnengetrocknete Tomaten herstellen, ohne auf einen oder zwei sonnige Tage warten zu müssen. Ihr Ofen kann auch verwendet werden, um Tomaten schnell zu trocknen. Aber wenn Sie die traditionelle Route mögen, gibt es viele Rezepte, die Sie zu Hause probieren können. Wenn Sie in einer bedeckten Gegend mit wenig Sonne leben, dann ist die hausgemachte Route vielleicht nicht für Sie, aber das ist in Ordnung! Es gibt viele gekaufte Optionen, die gesund und lecker sind. Sie sparen dir auch Zeit.

Auswahl an getrockneten Tomaten

Es gibt viele verschiedene sonnengetrocknete Tomaten. Meistens sind sie entweder ölverpackt oder getrocknet verkauft. Was Sie wählen, ist eine Frage der persönlichen Präferenz.

Während es hochwertige, ölgefüllte, sonnengetrocknete Tomaten gibt, sollten Sie vorsichtig sein, was Sie kaufen. Viele kommerzielle sonnengetrocknete Tomaten, die in Öl verpackt sind, verwenden ein minderwertiges Öl und können übergewürzt sein. Sie können dies leicht beheben, indem Sie getrocknete Tomaten verwenden, Ihr eigenes gutes Olivenöl und bevorzugte Kräuter und / oder Gewürze hinzufügen, versiegeln und kühlen.

Erstellen Sie neue Batches nach Bedarf.

Gewürze in getrockneten Tomaten

Verpacken Sie Ihre getrockneten Tomaten in Öl und Gewürzen ist eine gute Möglichkeit, Geschmack hinzuzufügen. Während Sie die Gewürze verwenden können, die Ihnen am besten schmecken, finden Sie hier einige der gebräuchlichsten Gewürze:

  • Oregano
  • Petersilie
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Roter Peper
  • Gehackter Salbei < Knoblauch
  • Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist dies eine sehr italienisch beeinflusste Zutatenliste. Sonnengetrocknete Tomaten stammen aus Italien, wo die Tomaten zum Trocknen auf die Keramikdächer gelegt werden. Dies bedeutet auch, wenn Sie Ihre eigenen getrockneten Tomaten würzen, können Sie eine allgemeine italienische Gewürzmischung für einen großen schnellen Geschmack verwenden.

Lagerung von sonnengetrockneten Tomaten

Selbst gemachte getrocknete Tomaten sollten in einem luftdichten Beutel oder Behälter aufbewahrt und für eine optimale Haltbarkeit sechs bis neun Monate im Kühlschrank oder Gefrierschrank gelagert werden. Stellen Sie sicher, dass keine Feuchtigkeit vorhanden ist, bevor sie gefroren sind, um eine Verbrennung im Gefrierschrank zu vermeiden.

Ungeöffnete kommerziell getrocknete Tomaten sind ohne Kühlung für sechs bis neun Monate in Ordnung. Sie müssen sie nach dem Öffnen kühlen oder einfrieren. Sobald sie geöffnet sind, sollten Sie sie innerhalb von ein paar Wochen verwenden.
Wenn Sie Ihr eigenes Öl zu Hause packen, sollten Sie es gekühlt aufbewahren, besonders wenn Sie frische Kräuter oder Knoblauch hinzufügen, um das Risiko von Botulismus zu vermeiden.Nach dem Öffnen sollten ölgepackte getrocknete Tomaten gekühlt und innerhalb von zwei Wochen verwendet werden.
Mehr über sonnengetrocknete Tomaten:

Hausgemachte sonnengetrocknete Tomaten Grundrezept

  • Sonnengetrocknete Tomaten Kochen Tipps und Hinweise
  • Sonnengetrocknete Tomaten Rezepte