Sunbeam Gourmet Hund Behandschuh Maker

Mit freundlicher Genehmigung von Sunbeam Pets

Der Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker ist ein einzigartiges elektrisches Gerät, mit dem Sie problemlos knochenförmige Leckerli für Hunde herstellen können.

Über den Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker

Der Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker ist ein Elektrogerät für die Herstellung von etwas größeren, knochenförmigen Hundefutter. Die Einheit selbst ist relativ kompakt und kann einfach auf der Arbeitsplatte montiert werden. Das Außengehäuse besteht aus einem harten, rotglänzenden Kunststoff.

An der Vorderseite des Geräts befindet sich ein Griff mit einer einfachen Sicherheitsverriegelung, um sicherzustellen, dass das Gerät geschlossen ist. Im Inneren befindet sich die Heizeinheit, die aus einer antihaftbeschichteten Metallkochfläche und vier knochenförmigen Fächern besteht. Das Design des Produkts ähnelt in gewisser Weise einem Waffeleisen und funktioniert grundsätzlich auf diese Weise.

Um den Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker zu betreiben, stecken Sie einfach das Netzkabel ein. Ein rotes Licht oben auf dem Gerät leuchtet auf, um anzuzeigen, dass das Gerät eingeschaltet ist und das Gerät vorheizt. Wenn der Behandler bereit ist zu verwenden, schaltet sich ein grünes Licht ein. Solange das Gerät eingesteckt ist, bleibt es eingeschaltet. Das grüne Licht schaltet sich bei Gebrauch ein und aus, aber das rote Licht bleibt an. Es gibt keinen Ein- / Ausschalter. Das Gerät ist ausgeschaltet, wenn es ausgesteckt ist.

Der Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker wird mit einer Bedienungsanleitung geliefert, die Rezepte enthält. Sie können jedoch auch eigene Rezepte erstellen.

Vermeiden Sie nur Lebensmittel, die giftig für Hunde sind. Im Allgemeinen sollte der Teig, der verwendet wird, um den Hund zu behandeln, von einer etwas dünnen, gießbaren Konsistenz sein. Bei Verwendung eines dickeren Teigs wird es schwierig, die knochenförmigen Fächer gleichmäßig zu füllen. Die meisten Rezepte bestehen aus irgendeiner Art von Mehl und Eiern.

Es gibt Rezepte, die Speck, Apfelmus, Hühnerbrühe, Erdnussbutter und mehr enthalten. Sie können sogar Spaß haben und versuchen, Ihr eigenes Rezept zu erstellen.

Sobald der Teig gemischt wurde, sollte er in die Knochenfächer gegossen werden. Der Deckel sollte dann geschlossen und die Verriegelung verriegelt sein. Der Teig sollte für 15 Minuten kochen lassen. Wenn Sie fertig sind, sollten die Knochen leicht mit einem Utensil herausrutschen und auf ein Gestell gelegt werden, um abzukühlen. Die fertigen Leckereien haben eine kuchenähnliche Konsistenz, im Gegensatz zu den üblichen knusprigen Hundekeksen, die man in Geschäften findet. Nach dem Abkühlen können die Knochen gefrostet und dekoriert werden, um ein Gourmet-Flair hinzuzufügen. Die Anleitung enthält zwei Zuckerguss-Rezepte (eines mit Joghurt und das andere mit Banane).

Mein Review zum Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker

Ich fand den Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker extrem einfach einzurichten und zu benutzen. Nach dem Abwischen der Kochfläche mit einem feuchten Tuch, steckte ich es zum Vorheizen ein. Für meinen ersten Versuch benutzte ich eines der Grundrezepte in der Anleitung "Chicken Broth Biscuits".Die Zutaten waren Mehl, Backpulver, Eier, Olivenöl, Apfelmus und Hühnerbrühe. Nachdem der Teig in die knochenförmigen Kammern gegossen und 15 Minuten lang gebacken worden war, wurden die Leckereien goldbraun und die Konsistenz von Pfundkuchen. > Ich habe mich entschlossen, sie nicht zu überfrieren.Obwohl mein Hund die Knochen liebte, so wie die meisten Hundepatienten in der Tierklinik, in der ich arbeite, blieben die Leckereien tagelang frisch in einer Plastiktüte mit Reißverschluß versiegelt Nach der Abkühlung musste ich nur die wenigen Krümel mit einem feuchten Tuch wegwischen.

Für meinen zweiten Versuch entscheide ich mich, eine modifizierte Version meiner Rezeptur für Konserven zu verwenden. Um die Konsistenz für den Behandler zu ändern, fügte ich Hühnerbrühe, ein Ei, etwas Reismehl und eine Prise Backpulver hinzu.Der Teig war dicker als das vorherige Rezept.Ich löffelte den Teig in den Treat Maker, anstatt ihn zu gießen. Die Leckereien kamen immer noch gut heraus, obwohl eine Seite nicht so "hübsch" war wie sie hat sich nicht ganz ausgedehnt, um die Form der Knochenkuppen anzunehmen.

Die endgültige Konsistenz war immer noch kuchenähnlich, obwohl etwas dichter als die Hühnerbrühe. Ich habe diese mit der Bananenglasur vereist. Sie waren sowohl mit meinem Hund als auch mit denen in der Klinik ein Hit.

Ich würde gerne mit diesem Leckerbissen experimentieren, mit Zutaten wie Haferflocken, Hackfleisch und Obst- oder Gemüsestückchen. Ich denke, die Idee, sie zu dekorieren, ist großartig, vor allem, wenn Sie die Leckereien als Geschenke an andere Hundebesitzer (für ihre Hunde natürlich) geben wollen. Auch, wenn Sie die Idee mögen, Ihren Hund eine Geburtstagsfeier zu werfen, wären diese Leckereien perfekt.

Wenn Sie sich dazu entschließen, den Sunbeam Gourmet Dog Treat Maker zu probieren, werden Sie feststellen, dass er einfach zu verwenden, leicht zu reinigen und zu einem ziemlich guten Preis von ca. 20 $ ist.

Pros

Einfach zu verwenden

  • Antihaft, schnell aufzuräumen
  • Kostengünstig
  • Nachteile

Lässt nur vier Leckereien gleichzeitig zu, so dass es sehr zeitaufwändig sein kann, viel zu machen von Leckereien

  • Macht nur weiche, kuchenähnliche Leckereien (keine knusprigen)
  • Herstellerseite

Disclosure: Review-Proben wurden vom Hersteller zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Ethikrichtlinie.