Den Bitter aus der Aubergine nehmen

Parmesan Aubergine. In Bezug auf BBQ, Inc.

Viele Menschen reagieren auf die Bitterkeit von Auberginen. Wenn Sie jemals Auberginen gegessen haben und ein juckendes Gefühl im Mund bekommen haben, versuchen Sie diesen Tipp, um die Bittere aus der Aubergine zu bekommen, bevor Sie kochen.

Dieser Tipp wurde mir von Denise Damiano geschickt.

  • Schneiden Sie die Aubergine in Viertel-Zoll-Runden (einfacher als in Längsrichtung; Sie werden sehen, warum)
  • Legen Sie ein Sieb in eine größere Schüssel oder in eine Platte mit tiefen Seiten, um die Flüssigkeit
  • Schicht zu fangen einige Runden in den Boden des Sieb und reichlich mit Salz bestreuen (zögern Sie nicht; Sie werden nicht alle das Natrium aufnehmen)
  • Legen Sie eine weitere Schicht von Auberginenrunden, und streuen großzügig mit mehr Salz
  • weiter bis aus der Aubergine
  • Wenn du fertig bist, lege eine kleine Untertasse auf die Aubergine und benutze etwas Schweres, um auf die Aubergine zu drücken (ich kaufe Trinkwasser und finde eine volle Gallone ideal.)
  • Wenn deine Küche ist cool können Sie die Schüssel mit einem Tuch bedecken, bevor Sie mit der Wasserflasche lasten und über Nacht gehen. Wenn Sie viel Platz im Kühlschrank haben, kühlen Sie. Sie möchten die Aubergine mindestens 8-10 Stunden abtropfen lassen.
  • Sie finden überall von 1/4 Tasse bis 1/2 Tasse lila Flüssigkeit im Boden der Schüssel. Die Flüssigkeit wird den größten Teil des Salzes ausschwitzen, so dass Sie normalerweise nicht wieder säen müssen. Sie können mit dem Finger herumfahren und dann Ihren Finger nach einem Salzgeschmack-Test lecken. Wenn Sie möchten, können Sie jede Runde mit einem feuchten (aber nicht nassen) Stück Küchenpapier leicht bürsten.