Tandoori Paneer Tikka

weiche, saftige Stücke von Paneer mariniert in Tandoori Masala und dann gegrillt mit Gemüse! Dies ist ein großartiges Gericht für Ihren nächsten Grill.

Was Sie brauchen

  • 30, 2 "Würfel von Paneer (Quark) - siehe Rezept unten
  • 3 EL Tandoori Masala (siehe Rezept unten)
  • 1/4 Tasse Joghurt
  • 1 große Zwiebeln in 1 "quadratische Stücke schneiden
  • 1 rote Paprika, entkernt und in 2" Würfel geschnitten
  • 1 grüne Paprika, entkernt und in 2 "Würfel geschnitten
  • 5-6 EL Gemüse / Raps / Sonnenblume Speiseöl
  • 2 EL Chaat Masala - erhältlich in den meisten indischen Lebensmittelgeschäften
  • Zitronenschnitze zum Garnieren

Wie man es macht

  • Mischen Sie 2 1/2 EL Tandoori Masala mit dem Joghurt, 2 EL Speiseöl und Salz abschmecken und eine glatte Paste zu machen.
  • Lege die Paneerstücke in eine Schüssel und gieße die obige Tandoori-Paste darauf. Mischen Sie vorsichtig, um alle Paneer gut zu beschichten. Bedecken und im Kühlschrank für zwei Stunden marinieren.
  • Mischen Sie die restlichen 1/2 EL Tandoori Masala mit den Zwiebelstücken, um sie gut zu beschichten.
  • Fädeln Sie das marinierte Paneer, die Zwiebel und die grünen und roten Paprikastücke in einer Kombination Ihrer Wahl auf Bambusspieße.
  • Den Grill auf mittlerer Stufe vorheizen. Die Paneerspieße drauflegen und mit etwas Speiseöl bestreichen. Grill bis Paneer ist hell golden und die Zwiebeln weich. Nicht überkochen oder das Paneer wird gummiartig.
  • Entfernen Sie auf einer Platte und streuen Sie mit Chaat Masala. Zitronensaft über die Paneer-Spieße drücken, mit Zitronenscheiben garnieren und heiß servieren!
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!