Teebeutel auf Augen

Stockbyte / Getty Images

Frage: Teebeutel an Augen

Ich habe gehört, dass Teebeutel gut für geschwollene Augen und dunkle Ringe unter meinen Augen sind. Wie benutze ich Teebeutel für meine Augen? Welche Art von Teebeutel sind am besten?

Antwort: Sie können Tee in vielerlei Hinsicht wiederverwenden, aber vielleicht ist die beliebteste Art, Tee im Westen wiederzuverwenden, eine natürliche Behandlung für geschwollene Augen und dunkle Ringe unter den Augen. Ähnlich wie Gurkenscheiben sind gekühlte Teebeutel eine natürliche Möglichkeit, ein essbares Produkt zu einer natürlichen Schönheitsbehandlung zu machen.

So verwenden Sie Teebeutel für die natürliche Hautpflege:

  • Wählen Sie einen Tee, der reich an Koffein und Tanninen ist, wie zum Beispiel ein schwarzer Tee.
  • Steep den Tee wie angewiesen. Genießen.
  • Kühlen Sie den Teebeutel im Kühlschrank oder Gefrierschrank, in einer abgedeckten Schüssel oder in einem versiegelten Plastikbehälter. Wenn Sie nur einen Teebeutel verwenden, wiederholen Sie den Vorgang.
  • Wenn Sie zwei gekühlte Teebeutel haben, sind Sie bereit für eine Augenbehandlung. Entfernen Sie die Teebeutel aus dem Kühlschrank, dann legen Sie sofort zurück und legen Sie einen Teebeutel über jedes Auge. (Je kühler die Teebeutel sind, desto effektiver sind sie.)
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die dunklen Augenringe vollständig mit den Teebeuteln abdecken. Drücken Sie sie vorsichtig herunter, um sicherzustellen, dass sie Kontakt mit der Haut haben.
  • Halten Sie den Kopf nach hinten geneigt und Ihre Augen geschlossen. (Dies ist leichter zu tun, wenn Sie sich abseits von hellen Lichtern und Ablenkungen befinden.) Lassen Sie die Teebeutel zehn Minuten oder länger an Ihren Augen.
  • Wiederholen Sie den Vorgang wie gewünscht. Für beste Ergebnisse verwenden Sie mindestens einmal pro Woche Teebeutel an Ihren Augen.