Tequila und Ananas-Schweinerippchen

Ein fantastisches Rippchen in einer Ananas-Tequila-Barbecue-Sauce. Perfekt für jeden Anlass.

Was Sie brauchen

  • 6 Pfund. / 2. 7 kg. Spareribs (Schweinefleisch)
  • 1 TL. / 5 ml Salz (Meer oder Koscher)
  • 1 TL. / 5 ml schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • Für Tequila Barbecue Sauce:
  • 1 12 oz. / 350 ml Dose Ananassaft (gefroren, Konzentrat)
  • 1 6 oz / 180 ml Dose Tomatenmark
  • 1 Tasse / 240 ml Tequila
  • 1/4 Tasse / 60 ml Zitronensaft
  • 2 EL . / 30 ml Zucker (braun)
  • 2 EL. / 30 ml Essig (weiß, destilliert)
  • 1-2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 TL. / 5 ml Tabasco (oder mehr, falls bevorzugt)

Wie man es macht

  1. Spülen Sie die Rippen und tupfen Sie trocken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Grill für hohe Hitze vorheizen.
  3. Rippen auf den Grill legen und 10 Minuten kochen lassen.
  4. Verschieben Sie die Rippen in die indirekte Wärme. Inzwischen Zutaten für Barbecue-Sauce in einem großen Topf kombinieren.
  5. Bringen Sie die Mischung bei mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie dabei oft 20 Minuten.
  6. Die Soße vom Herd nehmen und die Oberseiten der Rippen großzügig mit der Soße bestreichen.
  7. Umdrehen und 20 Minuten kochen lassen.
  1. Die andere Seite der Rippen großzügig mit Sauce bestreichen; Drehen Sie den Grill für 30 Minuten um.
  2. Rippchen mit reservierter Soße servieren.
Rate dieses Rezept Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!