Für Burger sterben

Fein gehackter Knoblauch und Zwiebel, direkt in den Burger-Patty gebaut und mit scharfen roten Paprikaschoten, roten Zwiebeln und kühler Avocado garniert. Dieser Burger ist mit Geschmack geladen und perfekt für Cookouts und Tailgating.

Was Sie brauchen

  • 1 Pfund (450 g) Hackfleisch
  • 1/2 Tasse (120 ml) gehackte Zwiebel
  • 2
  • Knoblauchzehen, gepresst
  • Montreal Steak Seasoning < 2 Avocados
  • 1 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 Glas geröstete rote Paprika
  • 4 große Zwiebelrollen
Wie man es macht

1. Grill für hohe Hitze vorheizen. Hackfleisch, gehackte Zwiebel und gepressten Knoblauch vermischen. Zu Pattys formen und mit Montreal Steak Seasoning bestreuen.

2. Grillpastetchen 4 bis 5 Minuten pro Seite oder bis nach Ihren Wünschen zubereitet.

3. Servieren: Hamburgerpastete auf eine Zwiebelrolle legen und mit roten Zwiebeln, viel gerösteten Paprikaschoten und Avocadoscheiben belegen.

Rate dieses Rezept

Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!