Der ultimative Leitfaden für Kids 'Summer Camps

Wenn du ein Sommercamp auswählst, hast du oft das Gefühl, dass du ein College für dein Kind aussuchen willst. Planen Sie das perfekte Sommercamp-Erlebnis für Kinder mit allem, von den Interessen Ihrer Kinder bis zum Familienbudget.

  • 01 von 08

    Wählen Sie die richtige Art von Sommerlager

    Foto © kali9 / Getty Images

    Der erste Schritt bei der Suche nach dem richtigen Sommercamp für Ihr Kind besteht darin, die vielen verfügbaren Sommercamp-Programme zu untersuchen. Der angehende Künstler in Ihrem Haus kann Kunstlager genießen. Es gibt jedoch einige Zweige des Kunstlagers, die sich auf ein bestimmtes Talent wie Kunst, Musik, Theater oder Schreiben konzentrieren. Begabte Kinderlager fordern die Schüler auch dann heraus, wenn die Schule aus ist. Spezielle Camp-Optionen helfen Ihren Kindern, die gleichen Sommerlager-Erinnerungen zu erleben wie andere Kinder in einer adaptiven Umgebung ... MEHR nur für sie zugeschnitten.

    Unabhängig von den Interessen oder Bedürfnissen Ihres Kindes gibt es ein Camp für sie. Schauen Sie sich 13 Arten von Sommercamps für Kinder an, um das perfekte zu finden.

  • 02 von 08

    Entscheide zwischen einem Tageslager und einem Übernachtlager

    Foto © Yellow Dog Productions / Getty Images

    Tageslager gegen Übernachtung ist ein uraltes Kampfgefängnis für Eltern. Wenn Sie Ihr Kind in ein Tagescamp schicken, ist das ein guter Weg, um sie daran zu gewöhnen, ins Lager zu gehen, während sie nachts nach Hause kommen und in ihrem eigenen Bett schlafen kann. Sie werden in der Lage sein, ein Programm zu wählen, mit dem sie alles tun kann, vom Schwimmen bis zum Basteln, und Sie können sich besser fühlen, wenn Ihr Kind nur wenige Stunden am Tag außer Haus ist.

    Dann gibt es ein Übernachtungslager. Die Nacht im Camp zu verbringen ist der ultimative Sommer ... MEHR Campgedächtnis. Die Abwesenheit von zu Hause gibt Kindern einen Vorgeschmack auf Freiheit und Unabhängigkeit und bietet Ihnen den Komfort, zu wissen, dass sie unter dem wachsamen Auge verantwortungsbewusster Erwachsener sind. Über Nacht Sommer Camp hat viele Vorteile, die über eine Pause von Mama und Papa um 24/7 zu gehen gehen.

  • 03 von 08

    Fragen Sie das Sommerlager Ihres Kindes Wichtige Fragen

    Bevor Sie Ihr Kind ins Camp schicken, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die richtige Sommerlagerfrage stellen. Foto © Camp Pinewood YMCA / Flickr

    Sie möchten, dass Ihr Kind ein sicheres, glückliches Camp-Erlebnis hat. Sie möchten auch nicht die gesamte Zeit verbringen, in der Ihre Kinder im Camp sind und sich um sie kümmern. Fragen Sie den Lagerleiter in jedem Lager, dass Sie einige wichtige Fragen auswerten, bevor Sie sich anmelden. Zu den Fragen, die Sie stellen möchten, gehören:

    Ist der Camp American Camp Association akkreditiert und erfüllt Hunderte von Standards, die die Organisation mit der American Academy of Pediatrics, dem Amerikanischen Roten Kreuz und anderen auf Jugendliche ausgerichteten Organisationen eingeht ... MEHR im ganzen Land?Wie hoch ist der Ausbildungsbedarf der Mitarbeiter und wie viel Prozent der Mitarbeiter sind älter als 18 Jahre? Wie ist das Verhältnis von Camper zu Personal? Welche Art von medizinischen Leistungen vor Ort werden angeboten? Wie lauten die Richtlinien des Camps für Camper? Wie sieht ein typischer Tag im Camp aus? Wie oft wird Ihr Kind in der Lage sein, mit dem Haus Kontakt aufzunehmen?

  • 04 von 08

    Niedrigere Sommerlagerkosten

    Foto © Joe Raedle / Getty Images

    Die mit dem Sommerlager verbundenen Gebühren können zwischen weniger als $ 100 und weit über $ 10.000 liegen, abhängig von der Art des gewählten Camps.

    Unabhängig von den Kosten können Sie die Kosten für die meisten Sommercamp-Programme senken. Versuchen Sie, die Kosten für das Sommerlager zu senken, um zusätzliches Geld in Ihrem Sparschwein zu behalten.

    Fahren Sie mit 5 von 8 fort.
  • 05 von 08

    Freie Sommerprogramme finden

    Foto © Getty Images

    Es gibt einige Programme, die Kindern ein Sommerlager-Erlebnis bieten, das für Sie kostenlos ist. Kinder können kostenlose Sportkliniken, spezialisierte Sommercamps und wochenlange Veranstaltungen kostenlos besuchen.

    Informieren Sie sich über kostenlose Sommerprogramme für Kinder, um zu sehen, welche Kinder am meisten mögen. Dies ist eine großartige Einführung in Sommercamps, ohne dass du dich um hunderte von Dollars zum Spaß kümmern musst.

  • 06 von 08

    Entscheiden Sie sich für ein Sommerlager zu Hause

    Foto © Comstock Images / Getty Images

    Nicht ganz bereit, Ihr Kind in das Tages- oder Nachtlager zu schicken? Kein Problem. Betreiben Sie Ihr eigenes Camp zu Hause. Gestalten Sie Ihren Tag so, wie es die professionellen Camps mit Sommeraktivitäten und sommerlichen Kunsthandwerken tun. Das einzige, was in Ihrem Sommerlager fehlt, ist der Poison Ivy.

  • 07 von 08

    Sommerlager verhindern Heimweh

    Foto © Jana Lumley / Fotolia

    Es geht nie kaputt. Die Kinder, die am meisten aufgeregt sind, wenn sie ins Sommercamp gehen, sind normalerweise diejenigen, die am meisten Heimweh bekommen, wenn sie meilenweit von Mama und Papa entfernt sind. Bevor Sie mitten in der Nacht einen Anruf von Ihrem Kind bekommen, das bettelnd nach Hause kommt, unternehmen Sie ein paar zusätzliche Schritte, um das Heimweh im Sommerlager zu verhindern, bevor sie auf das Lagergelände geht.

    Beginne damit, dein Kind darauf vorzubereiten, was zu erwarten ist, und sei ehrlich, damit sie weiß, dass sie dich nicht jeden Tag sehen wird. Arbeiten Sie an einem Kalender zusammen ... MEHR, der zeigt, wenn Sie anrufen, schreiben oder besuchen und sicherstellen, dass es mit den Richtlinien des Lagers übereinstimmt, damit Sie sie nicht im Stich lassen. Lass sie etwas von zu Hause mitnehmen, wie ein Stofftier, damit sie sich nicht alleine fühlt. Zeigen Sie ihr aufgeregt über ihre Gelegenheit, ins Lager zu gehen, selbst wenn Sie sich nur in einem Ball zusammenrollen und weinen wollen. Die kleinen Dinge, die du jetzt machst, helfen ihr, sich auf Spaß zu konzentrieren, anstatt dich so sehr zu vermissen, dass sie alle Camp-Aktivitäten vermisst.

  • 08 von 08

    Verpackung vorbereiten

    Foto © Philippe McClelland / Getty Images

    Der große Tag rückt näher. Zeit, den Koffer zu holen und zu packen. Sommercamps bieten in der Regel eine Packliste, aber es gibt einige Packrichtlinien, um sicherzustellen, dass sie alles hat, was sie braucht, wenn sie nicht zu Hause ist.