Vegane Linsensuppe

Dieses vegane Linsensuppenrezept ist seit Jahren ein fester Bestandteil in meinem Haushalt. Preiswert und einfach zu machen, wirst du immer wieder auf dieses Rezept zurückkommen.

Was Sie brauchen

  • 3 T. Olivenöl
  • 2 Tassen gehackte Zwiebel
  • 2 Stangensellerie, gehackt
  • 3 große Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 t. Kreuzkümmel
  • 1 t. getrocknetes Basilikum
  • 1/4 t. Salz, plus mehr nach Geschmack
  • 1 Tasse geschälte gehackte Karotten (ich Julienne Mine und dann hacken)
  • 1 14-Unze kann Tomaten zerquetschen
  • 6 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 2 Tassen Wasser > 2 Tassen trockene grüne Linsen
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
Wie man es macht

Erhitze das Olivenöl in einem großen Suppentopf bei mittlerer Hitze und gib die Zwiebeln, den Knoblauch und den Sellerie einmal heiß hinzu. Rühren Sie oft, bis die Zwiebel aromatisch und zart ist, etwa 4-6 Minuten kochen.

  1. Kreuzkümmel, getrocknetes Basilikum und Salz hinzufügen und weitere 2 Minuten unter ständigem Rühren garen.
  2. Fügen Sie die Karotten, zerdrückten Tomaten, Gemüsebrühe, Wasser und Linsen hinzu.
  3. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 45 Minuten bis 1 Stunde köcheln lassen oder bis die Linsen und Karotten weich sind.
Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.
  1. Rate dieses Rezept
Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!