Vegan Süßkartoffel Kugel Rezept

Dieses vegetarische und vegane Kugelrezept ist cholesterinfrei und fettärmer als ein traditionelles Kugel mit Eiern. Süßkartoffeln und Äpfel werden in diesem selbstgemachten jüdischen Kugelrezept mit Rosinen gesüßt. Dieses Rezept eignet sich für ein vegetarisches Pessach oder für ein vegetarisches Chanukka.

Was Sie benötigen

  • 6 kleine süße Kartoffeln, geschält und gerieben
  • 3 Äpfel, geschält und gerieben
  • 1 Tasse Rosinen
  • 1 Tasse Matzen Mahlzeit
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1 Tasse gehackte Walnüsse (optional)
  • 1 Tasse Wasser

Wie man es macht

  1. Ofen vorheizen auf 375 Grad.
  2. Verwenden Sie eine Küchenmaschine, um die Süßkartoffeln und Äpfel zu reiben. Kombiniere alle Zutaten zusammen.
  3. Drücken Sie vorsichtig in eine Auflaufform. Backen Sie für 45 Minuten oder bis leicht knusprig auf die Oberseite.

Mehr vegetarische Rezepte Matzen und Matzen Mahlzeit mit:

  • Eifrei Mazza Ball Suppe
  • Maple Almond Matzo Granola
  • Banana Nut Kuchen mit Schokolade
Rate Dieses Rezept < Ich mag das überhaupt nicht. Es ist nicht das Schlimmste. Sicher, das wird reichen. Ich bin ein Fan - würde es empfehlen. Tolle! Ich liebe es! Danke für deine Bewertung!