Waschmaschine und Trockner Sicherheit in der Waschküche

Heldentaten / Getty Images

Wenn die meisten von uns über Unfälle mit Waschmaschinen nachdenken, sind unsere Gedanken zu Unfällen wie Flecken gekommen, die Flecken auf unseren Kleidern verursachen. Aber eigentlich sind es die Elektroschocks, Ausrutschen und Stürze, und Brände, die in der Waschküche beginnen, sind die Unfälle, die jedes Jahr Hunderte von Menschen in die Notaufnahme schicken.

Konzentriere dich auf diese Bereiche und lerne einige Grundregeln für die Waschküche, die dir helfen, deine Familie zu schützen.

Wasser- und Stromsicherheit

Waschen = natürlich Wasser und Wasser und Strom vermischen sich nicht gut. Steckdosen in der Waschküche sollten einen Fehlerstromschutzschalter haben. Wenn Ihr Haus älter ist und diese nicht hat, sind sie einfach zu installieren. Sollten Sie eine Waschmaschine oder einen Waschschlauch haben, ziehen Sie sofort die Waschmaschine und den Trockner aus der Steckdose.

Slippery Floors

Nasse Böden sind rutschige Böden. Wenn Sie im Waschbereich einen Bodenablauf haben, wird die Reinigung des Wassers ganz einfach. Wenn Sie nicht sicher sind, Verschüttungen sofort zu beseitigen.

Es ist auch ratsam, eine Unterlegscheibe der Waschmaschine zu installieren, um das Wasser aus einem kleinen Unterlegscheibenleck aufzufangen. Diese Pfannen haben eine 2-Zoll oder höhere Lippe, die das Wasser fängt, bis Sie den Fluss stoppen können.

Reinigungsmittel und Reinigungsmittel sind ebenfalls ziemlich rutschig. Selbst trockenes Waschmittelpulver kann wie Kugellager unter den Füßen werden. Lagern Sie Produkte nicht auf einer Waschmaschine oder einem Trockner, da die Bewegung dazu führen kann, dass die Produkte herunterfallen und einen Mop und Besen griffbereit halten.

Waschmaschinenschläuche

Wenn Ihre Waschmaschine einige Jahre alt ist, sind Ihre Wasserschläuche wahrscheinlich aus Gummi, der leicht reißen und brechen kann. Wenn Sie Anzeichen von Verschleiß an Gummischläuchen sehen oder wenn diese älter als fünf Jahre sind, sollten sie durch Stahlflexleitungen ersetzt werden. Linien kommen in verschiedenen Längen, sind nicht sehr teuer und installieren wie ein Gartenschlauch.

Es wird nur ein geplatzter Gummischlauch benötigt, um die Wasserschlauchqualität zu prüfen.

Der wichtigste Schritt beim Wechseln eines Versorgungsschlauchs ist das Ausschalten der Wasserversorgungsventile. Ventile können schwer zu drehen sein, können aber normalerweise mit einer Zange geschlossen werden. Verwenden Sie einen Eimer, um das in den Schläuchen verbleibende Wasser zu sammeln. Ziehen Sie die neuen Schläuche handfest an, schalten Sie das Wasser wieder ein und prüfen Sie auf Undichtigkeiten.

Als zusätzliche Vorsichtsmaßnahme sollten automatische Flutstoppeinheiten in Betracht gezogen werden. Die Einheiten enthalten zwei Magnetventile, die die Absperrventile mit den Schläuchen verbinden. Ein unter den Schläuchen montierter Sensor erkennt ein Leck und stoppt den Wasserfluss am Steuerventil. Die Installation ist genauso einfach wie der Austausch der Schläuche.

Während der Ferien oder wenn Sie nicht zu Hause sind, sollte die Wasserzufuhr zu Ihrer Waschmaschine ausgeschaltet sein. Ein Schlauch wird Hunderte von Gallonen Wasser jeden Tag in Ihr Haus pumpen.Ich hatte einen Schlauch platzen lassen und fing ihn sehr schnell auf, hatte aber immer noch zwei Zentimeter Wasser. Ich kann mir nur vorstellen, dass ich für eine gewisse Zeit weg war.

Wäschetrockner Sicherheit

Mehr als 20 000 Hausbrände, die jedes Jahr Schäden in Millionenhöhe verursachen, werden durch Wäschetrockner verursacht. Nur ein kleiner Schritt nach jedem Gebrauch des Trockners kann die meisten dieser Brände verhindern - leeren Sie den Flusenfilter.

Fügen Sie jedes Jahr eine gründliche Reinigung des Trockner-Entlüftungssystems hinzu und Sie werden Ihre Familie viel sicherer halten.

Vermeiden Sie es, Kleidung oder Reinigungstücher, die durch flüchtige Chemikalien wie Benzin, Reinigungsmittel oder große Mengen von Speiseöl verschmutzt wurden, in einem Wäschetrockner zu platzieren. Wenn sie in der Maschine getrocknet werden müssen, waschen Sie die Kleidung mehrmals, um das Brandrisiko zu minimieren. Verwenden Sie die niedrigste Heizstufe und den kürzesten Trocknungszyklus.

Waschküchen und Kinder

Bunte Waschmittel, bonbonartige Einzelwaschmittel und große, mit Wasser gefüllte laute Maschinen sind ein Magnet für Kinder und sehen aus wie ein toller Platz zum Spielen. Achten Sie darauf, die Türen der Waschmaschinen geschlossen zu halten - besonders bei Frontlader-Maschinen. Es gibt auch Kindersicherungen, die installiert werden können. Unfälle können so schnell passieren und die meisten sind vermeidbar.

Bewahren Sie alle Wäsche- und Reinigungsmittel immer außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern und gefährdeten Erwachsenen auf.

Sicherheit für Haustiere in der Waschküche

Viele Menschen benutzen die Waschküche als Platz zum Füttern und Haustieren. Es ist wichtig, die Sicherheit von Haustieren sorgfältig zu beachten, da viele Produkte, wie zB Trocknertücher, für Haustiere giftig sind. Die Wärme der Waschmaschine und des Trockners kann auch ein attraktiver Schlafplatz sein. Überprüfen Sie die Maschinen immer vor dem Laden oder Einschalten, um Unfälle mit Haustieren zu vermeiden.