Aquarell Quilt Pattern mit einfachen Gehrung Windows

Mache einen bunten Aquarell-Quilt. Janet Wickell

Verwenden Sie mein Aquarell Stil Katze Quilt-Muster, um eine 33-1 / 2 "x 39-1 / 2" Quilt zu machen.

Drei appliquierte Katzen inspizieren einen Blumengarten außerhalb der Fenster im Aquarellstil, behalten aber die Schmetterlinge im Auge, die drinnen herumgetrieben sind.

Die Quiltblöcke ähneln den Dachbodenfenstern, haben aber vier Gehrungsrahmen anstelle von zwei und sie sind mit floralen Resten im Aquarellstil gefüllt. Erstellen Sie mehr Kontrast und Tiefe durch die Verwendung von Rahmenstoffen mit etwas mehr Farbwertunterschieden als ... MORE mine.

Nähen Sie alle Patchwork mit einer genauen Viertel Zoll Nahtzugabe.

Materialien für die Aquarell-Katze Quilt

Stoffe

  • Blumenschnipsel: 5/8 Meter von verschiedenen Stoffen
  • Mittlere helle Rahmen: 5/8 Garten
  • Dunkle Rahmen: 5/8 Garten

Applique

  • Katzen: 3 sehr dunkle Prints, jeweils ca. 9 "x 9"
  • Butterfly: 3 Prints, jeweils ca. 3 "x 3"

Finishing

  • Hinterlegung: 1 Yard
  • Batting: 36 "x 42" dünne Batting
  • Bindung: 160 "doppelte Bindung

Cutting Chart

Aquarell Windows

Floral Squares: Schneiden 108 2-1 / 2 "x 2-1 / 2" Quadrate, sortiert

Dark Strips: Schneiden Sie sechs 3 "Streifen quer über den Stoff Körnung

Medium Light Strips: Schneiden Sie sechs 3 "Streifen quer über das Fadenkreuz.

Cats & Butterfly

Cat- und Butterfly-Applikationen enthalten keine Nahtzugabe.

  • 1 hockende Katze aus dunklem Stoff ausschneiden
  • Das Muster umdrehen und ein Spiegelbild hockende Katze schneiden
  • 1 stehende Katze aus dunklem Stoff schneiden
  • So viele Schmetterlinge aus der Vorlage schneiden wie gewünscht Schneiden Sie die Schmetterlinge aus einem bedruckten Stoff, lassen Sie eine Nahtzugabe, drehen Sie die Kanten und setzen Sie sie auf die Steppdecke.

PDF Katze und Schmetterling Vorlagen

Katze und Schmetterling

Hockende Katze

Fahren Sie mit 2 von 5 fort.
  • 02 von 05

    Stellen Sie die Fensterbretter für Ihre Aquarellkatze her ilt

    Fensterrahmen ausschneiden, Nahtschnitte an kurzen Kanten markieren. © Janet Wickell

    Schneiden und markieren Sie Ihre Fensterbänke

    Wenn diese Techniken für Sie neu sind, ist es eine gute Idee, einen Block zu montieren, bevor Sie Ihren gesamten Stoff zuschneiden.

    1. Verwenden Sie die 3 "breiten mittelhellen Stoffstreifen, um den oberen und linken Rahmen zu erstellen. Drehen Sie einen oberen Rahmen, der 12-1 / 4" entlang seiner längsten Kante ist und einen 45-Grad-Winkel an jedem Ende erstellen.
    2. Schneiden Sie acht weitere obere Rahmen aus.
    3. Verwenden Sie die gleiche Technik, um neun Seitenrahmen aus den verbleibenden mittelhellen Stoffstreifen zu schneiden. Jeder Seitenrahmen sollte 45-Grad-Winkel haben ... MEHR Enden und messen 14-1 / 4 "entlang seiner längsten Kante.
    4. Wiederholen Sie für die restlichen Rahmen, schneiden neun Oberseiten und neun Seiten von den dunklen Streifen.
    5. Markieren Sie die Nahtkreuzungen auf der Rückseite jedes Streifens nahe den Enden der kurzen Seiten. Es ist einfach, das zu tun, indem man 1/4 "nach innen nahe Ecken auf dem kurzen Boden und dann entlang gewinkelten Seitenkanten misst und markiert.
    Weiter zu 3 von 5 unten.
  • 03 von 05

    Aquarell-Fenster für das Katzenquilt-Muster

    Zwei der floralen zusammengesetzten Blöcke, jede gemacht mit zwölf 2-1 / 2 "Quadraten, die angeordnet sind, um von hell zu dunkel zu mischen oder von einer Farbe zu anderen zu kommen . © Janet Wickell

    Verwenden Sie Watercolor Techniques zum Erstellen des Windows

    Ordnen Sie die dunklen und mittleren Lichtrahmen auf einer Designwand oder in einem Bereich, wo Sie für einen guten Blick zurücktreten können. Sie haben drei Frames über und drei nach unten - siehe Bild auf Seite 5.

    Platziere 12 Blumenquadrate innerhalb jeder rechteckigen Öffnung, die durch die Rahmen erzeugt wird - drei Quadrate quer und vier unten. Eventuell müssen Sie einige Quadrate überlappen, um sie in die Frames einzupassen.

    Schritt zurück. Magst du die Anordnung der Quadrate? Gibt es ein besseres Layout? Verschieben Sie die Quadrate, bis Sie mit dem Aussehen jedes Fensters zufrieden sind.

    Verwenden Sie gerade Stifte, um Patchwork während aller Nähschritte zu sichern.

    Die Blumenquadrate zusammennähen

    1. Quadrate in jedem Fenster in Reihen zusammennähen. Die Nähte in benachbarten Reihen in entgegengesetzte Richtungen drücken und dann die Reihen zusammennähen, wobei die Nähte sorgfältig aufeinander abgestimmt werden.
    2. Drücken Sie jeden Blumenblock. Verwenden Sie einen Kreidestift oder einen anderen entfernbaren Marker, um die Nahtkreuzungen an den Ecken jedes Blocks 1/4 "nach innen zu markieren.
    Fahren Sie mit 4 von 5 fort.
  • 04 von 05

    Nähen Sie die Aquarell-Quiltblöcke an die Rahmen

    Nähen Sie den Blumenblock mit Einrichtetechniken an den Rahmen © Janet Wickell

    Befestigen Sie die Aquarellfenster an die Rahmen

    1. Nähen Sie ein mittelhelles Oberteil und ein dunkles Seitengestell entlang ihrer 45-Grad-Enden zusammen, beginnend am äußeren Punkt, und beenden Sie das Nähen am inneren, markierten Nahtschnitt, rücken Sie es ab und entfernen Sie es von der Nähmaschine Öffnen Sie.
    2. Nähen Sie auf der gleichen Weise eine mittlere helle Seite und einen dunklen unteren Rahmen zusammen. Drücken Sie die Naht auf.
    3. Legen Sie den Block mit der rechten Seite nach oben, die unteren Reihen nach rechts oben rechts, unten rechts, der dunkle Boden ... MEHRERER Rahmen an der rechten Kante des Blütenrands ausgerichtet, mit den markierten Nahtkreuzungen übereinstimmend.
    4. Beginnen Sie am markierten Schnittpunkt des dunklen Schnitts zu nähen Ich, mit dem Rahmen oben, wie Sie nähen. Stoppen Sie das Nähen, wenn Sie die Nahtkreuzung auf der gegenüberliegenden Seite erreichen - wo der Schlitz in der Naht erscheint, mit der die Rahmen verbunden werden. Lassen Sie das Gerät in der Maschine und halten Sie die Nadel unten.
    5. Heben Sie den Nähfuß an und schwenken Sie das Gerät. Passen Sie die Nahtkreuzungen an den Enden beider Patches an und passen Sie dann die Kanten entlang ihrer gesamten Länge an. Nähen Sie weiter und beenden Sie die Naht an der markierten Kreuzung. Rückstich und entfernen von der Maschine. Drücken Sie Nahtzugaben zu den Rahmen hin.
    6. Nähen Sie den mittelhohen oberen und den dunklen Seitenrahmen auf die gleiche Weise am Rechteck an, beginnend an der Naht oben links auf der oberen Schwelle.Drücken Sie neue Nähte zu den Rahmen.
    7. Nähen Sie die nichtgenähten Diagonalen, um dunkle und mittelhelle Rahmen zu verbinden, beginnend an dem Punkt, an dem sich die Nähte an den inneren Kanten treffen.
    8. Wiederholen Sie alle Schritte, um neun Blöcke zu erstellen.

    Zusammensetzen der Katze Quilt

    1. Ordnen Sie die Blöcke in drei Reihen an, wie auf Seite 1 gezeigt.
    2. Nähen Sie die Blöcke in jeder Reihe zusammen. Die Nahtzugaben in benachbarten Reihen in entgegengesetzte Richtungen drücken, dann die Reihen zusammen nähen und die Nahtkreuzungen sorgfältig aufeinander abstimmen. Drücke die Steppdecke.

    Appliqué die Silhouette Katzen und Schmetterlinge

    1. Entscheiden Sie, wie viele Katzen Sie möchten. Erstellen Sie Vorlagen für die Applikationstechnik, die Sie verwenden möchten, und bereiten Sie den Stoff für die Applikation vor. Schablonen umdrehen, um spiegelbildliche Katzen zu erstellen.
    2. Entscheiden Sie, wie viele Schmetterlinge Sie möchten, und erstellen Sie Vorlagen für die von Ihnen gewählte Applikationstechnik. Die einfache Form kann aus einem Stoff geschnitten und appliziert werden. Eine einfache und farbenfrohe Alternative besteht darin, Schmetterlinge aus einem bedruckten Stoff zu schneiden und sie auf die Decke aufzutragen.
    3. Applizieren Sie Formen von Hand oder mit der Maschine auf die Decke.

    Finishing the Quilt

    Markieren Sie ggf. den oberen Bereich für das Quilten. Sandwich mit Watte und Backing. Heften Sie die Decke und die Decke nach Wunsch an. Trim überschüssige Watte und Backing. Machen Sie doppelte Bindebänder und nähen Sie die Bindung mit den Gehrungsnähten an die Decke.

    Fahren Sie mit 5 von 5 fort.
  • 05 von 05

    Vollansicht des Aquarell-Quilt

    Die Sicht einfangen. Janet Wickell

    Diese vollständige Ansicht der Quilt wird Ihnen helfen, das Patchwork und die Applikation zu arrangieren.