Was ein Food-Fotograf macht

Food Fotograf Evi Abeler bei der Arbeit. Evi Abeler Photography

Wenn die Leute entdecken, dass ich eine Food-Fotografin bin, sagen sie: "Man muss viel tolles Essen essen! "Oder" Kannst du wirklich das Essen essen? "Oder" Wie bleiben Sie mit diesem Job in Form? "Offensichtlich denken die meisten Leute, dass ein Lebensmittelfotograf den ganzen Tag isst, fotografiert und etwas mehr isst. Um ehrlich zu sein, sind das Fotografieren und das Probieren köstlicher Lebensmittel das Herzstück des Jobs, aber es gibt so viel mehr!

Networking und Marketing

Einen großen Teil meiner Zeit verbringe ich damit, Kreativdirektoren, Fotoredakteuren, Stylisten und Kochbuchautoren zu erreichen, um Anrufe und Meetings zu organisieren, mich vorzustellen oder einzuchecken Das Aktualisieren meines Blogs und Instagram-Accounts, das Schreiben eines monatlichen E-Newsletters und die Erstellung vierteljährlicher Print-Promotions sind heutzutage ein Muss.

Planung und Durchführung eines Shootings

Sobald ich die Vision, die Ziele, den Zeitplan und das Budget für ein Projekt mit dem Kunden festgelegt habe, erstelle ich eine Projektbeschreibung und eine Shootliste für das Team. Food-Stylisten, Prop-Stylisten, digitale Techniker und Assistenten müssen für das Shooting instruiert und gebucht werden. Wir müssen auch ein Studio oder Modelle suchen und sichern. Am Tag des Shootings leitet der Fotograf die Show. Ich sorge dafür, dass alles reibungslos läuft, dass alle auf dem richtigen Weg bleiben und dass der Kunde und das Team Spaß haben. Ein fröhliches Set sorgt praktisch für wunderschöne Bilder.

Postproduktion

Retusche, Dateiversand, Einchecken mit dem Kunden und dem Team sind die Aufgaben, die dem Shooting folgen. Taschen müssen ausgepackt werden und Requisiten müssen zurückgegeben werden. Am Tag danach ist es wichtig, eine Dankeschön-E-Mail an alle Beteiligten zu senden, die das Shooting zum Erfolg haben, vom Praktikanten bis zum Kunden.

Administration und Housekeeping

Abrechnungs-, Rechnungs- und allgemeine Housekeeping-Aufgaben häufen sich häufig und können leicht auf den nächsten Tag verschoben werden. Deshalb stellen viele Fotografen einen Assistenten ein, der ihnen hilft, sich um die Studio-Routinen zu kümmern. An einem bestimmten Punkt in Ihrem Unternehmen übergeben Sie Ihre Einreichung und Abrechnung an einen Buchhalter oder Ihren Buchhalter.

Skills and Education

Als kreativer Unternehmer müssen Sie Ihr Handwerk üben und den Überblick über Technologie- und Geschäftsentwicklungen behalten. Ich besuche die Photo Plus Expo jeden Herbst und höre diese Woche im Photography und Digital Photography Cafe, während ich das Studio organisiere. Wie ich bereits erwähnt habe, bin ich ein Creative Live Workshop Devotee. Sie bieten kostenlose Online-Kurse zu fast jedem Thema an, von kreativer Fotografie über persönliches Wachstum bis hin zu Geldmanagement. Werfen Sie einen Blick auf ihren beeindruckenden Katalog.

R + R und Inspiration

Es ist wichtig, eine Zeit zu planen, um von einem Job aufzuladen und Inspiration für das nächste zu finden.Ob es eine kurze Wanderung, ein Wochenendtrip oder eine Galeriebesichtigung ist, stellen Sie sicher, dass Sie etwas Zeit haben, Ihre Kreativität zu fördern.