Was ist Natriumperborat-Monohydrat? Warum sollten Sie es vermeiden?

97 / E + / Getty Images

Natriumperborat-Monohydrat ist ein weißes Pulver und eine Borverbindung, die zu Wasserstoffperoxid und Bor hydrolysiert. Es wird auch Natriumperborat-Monohydrat, SPB, Perborsäure, Natriumsalz, Monohydrat, Natriumborat-Monohydrat, Natriumperborat, CAS # 10332-33-9 und EC # 231-556-4 genannt. Seine chemische Formel ist NaBO3 · H2O.

Verwendung von Natriumperborat bei der Reinigung

Natriumperborat ist eine aktive Form von Sauerstoff, der zum Aufhellen, Aufhellen, Reinigen und Desodorieren verwendet wird.

Natriumperborat kann in einer Vielzahl von Reinigungsmitteln wie Wasch- und Geschirrspülmitteln, Sauerstoffpulverbleichmitteln, Weichspülern, Handgeschirrspülmitteln, Allzweckreinigern, Lufterfrischern und Fleckentfernern eingesetzt werden. Produkte wie Oxi-Clean bestehen fast ausschließlich aus dieser Substanz.

Die Konzentration in Produkten variiert. Laut Chem-OnLine. org können herkömmliche Detergentien 8-15 Gew .-% Natriumperborat enthalten, wohingegen "kompakte" Detergenspulver 10-20% enthalten können. Einige Sauerstoffbleichpulver können bis zu 30-80% enthalten!

Um Produkte zu sehen, die diese enthalten könnten, suchen Sie in der Haushaltsprodukte-Datenbank des US-Gesundheitsministeriums nach, im Leitfaden für eine gesunde Reinigung der Umweltarbeitsgruppe oder im Good Guide. Einige Produkte, die mit "grün" oder umweltfreundlich gekennzeichnet sind, enthalten es. Lesen Sie daher die Zutaten.

Andere Anwendungen für Natriumperborat

Natriumperborat ist nicht nur auf Reinigungszwecke beschränkt; es kann auch in pharmazeutischen und kosmetischen Präparaten gefunden werden.

Es wird in einigen Bleaching-Zahnpasten, Zahnprothesenreinigern, Haarbleichen, Wundreinigern, Spülungen, Kontaktlinsenreinigern und -lösungen, Augentropfen und künstlichen Tränenprodukten verwendet. Überprüfen Sie den Good Guide oder die Environmental Working Groups Skin Deep Cosmetic Database auf Produkte, die sie enthalten können.

Regulierungs- und Sicherheitsfragen

Wenn Natriumperborat in Kosmetika und pharmazeutischen Präparaten verwendet wird, wird es von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) überwacht.

Für Reinigungszwecke wird es von der Environmental Protection Agency (EPA) überwacht.

Natriumperborat ist eine oxidierende und toxische Borverbindung, die zu Wasserstoffperoxid und Bor hydrolysiert. Es wurde gezeigt, dass Bor in Form von Borsäure in Tierversuchen Entwicklungs - und Fortpflanzungseffekte verursacht, wie in einem Dokument über Bor durch das Internationale Programm für chemische Sicherheit festgestellt wurde, das aus dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen, der Internationalen Arbeitsorganisation und die Weltgesundheitsorganisation.

Es ist auch ein brennbares Material, das ein Feuer verursachen kann.Darüber hinaus ist es gesundheitsschädlich beim Verschlucken, beim Einatmen giftig für die Atemwege und kann nach den von der Sigma Uldrich festgestellten R-Sätzen der EU-Richtlinie 2001/59 / EG schwere Augenschäden verursachen. ein Lieferant des Stoffes, auf seiner Website.

Berücksichtigen Sie ernsthaft die Gesundheits- und Sicherheitsauswirkungen von Natriumperborat, bevor Sie Produkte mit ihnen verwenden. Es ist interessant zu bemerken, dass Natriumperborat für die Verwendung in Kosmetika in Japan gemäß Good Guide verboten ist.

Auswirkungen auf die Umwelt

Die Datenbank gefährlicher Stoffe der National Library of Medicine stellt fest, dass eine Peer-Review-Studie aus dem Jahr 1973 gezeigt hat, dass sie Süßwasser- und Brackwasserorganismen in Deutschland beim Einleiten in Abwasser schädigt.

Weitere Daten zu den Umweltauswirkungen fehlen.

Grüne Alternativen

Produkte, die Wasserstoffperoxid als natürliches Bleichmittel enthalten, sind eine gute Alternative. Eine weitere umweltfreundliche Wasch- und Fleckenschutzlösung ist der Kauf einer der vielen chlorfreien Sauerstoff-Bleichmittel auf dem Markt, wie der natürliche Oxy Stain Remover der siebten Generation. Denken Sie daran, dass es für jedes Produkt, das Natriumperborat enthält, ein ebenso wirksames Produkt gibt, das nicht gilt. Lesen Sie daher im Zweifelsfall immer die Etiketten und überprüfen Sie die Produktbewertungen.