Welche Art von Hochzeitsempfang ist richtig für Sie?

Marc Debnam / Digital Vision / Getty Images

Wenn Sie sich Ihren Hochzeitsempfang vorstellen, sehen Sie die Schönheit des frühen Morgenlichts durch die Bäume tanzen oder die ganze Nacht lang eine Party feiern? Es gibt so viele verschiedene Arten von Hochzeitsempfängen, es wird einen für Ihren Stil und Ihr Budget geben.

Frühstück oder Brunch Empfang

Wenn Sie eine Hochzeit auf dem Sonnenaufgang haben oder sich vorstellen, früh am Morgen zu heiraten, dann sollten Sie einen Frühstücks- oder Brunch-Empfang haben.

Traditionell enthalten die Menüs Frühstücksklassiker wie Quiche, Frittata und Eggs Benedict. Es ist großartig, Stationen zu haben, an denen die Gäste Essen wie Omelett und French Toast bestellen können. Für einen Hauch von Luxus sollten Sie Räucherlachs, Kaviar oder eine Tranchierstation mit Schinken, Truthahn oder Roastbeef hinzufügen. Mit Bloody Mary's, Bellinis und Mimosas kannst du alles aufpeppen. Und vergiss den Kaffee nicht!

Pros

Es ist billig; Menschen werden erheblich weniger Alkohol trinken, und die Arten von Speisen sind in der Regel auch billiger. Wenn Sie in den Flitterwochen einen Sprung in die Zukunft machen möchten, können Sie mit einem Brunch-Empfang den gleichen Tag verbringen.

Nachteile

Betrachten Sie Ihre Gäste, besonders diejenigen, die zwei Stunden entfernt leben. Sie müssen sehr früh aufstehen, um es zu Ihrer Hochzeit zu machen. Sie werden auch nicht so lange brauchen, um sich am Morgen fertig zu machen.

A New Twist

Ein Cocktail-Brunch. Lassen Sie Ihren Frühstücks-Klassiker in Hors d'oeuvres wie Mini-Eier Benedikt, mundgerechte French Toast und Rührei mit Kaviar neu erfinden.

Halte diese Mimosen und Bellinis fließen!

A Lunch Reception

Wenn Sie eine Hochzeit am Morgen wünschen, aber ein wenig mehr Zeit brauchen, um sich vorzubereiten, als es ein Frühstücksempfang zulässt, sollten Sie einen Lunchempfang in Erwägung ziehen.

Pros

Es erlaubt Ihnen, einige der gleichen Lieblingsgerichte zu servieren, die Sie bei einem Dinner-Empfang zu einem günstigeren Preis erhalten würden.

Sie können vielleicht noch am gleichen Tag Ihre Flitterwochen antreten.

Nachteile

Wenn Sie am selben Tag nicht Ihre Flitterwochen antreten, müssen Sie herausfinden, was Sie sonst noch mit dem Rest Ihres Hochzeitstages tun können! Ihr Empfang könnte auch stabiler sein als später am Abend.

Ein neuer Twist

Ein Picknick-Empfang! Lassen Sie Ihren Caterer (oder ein Lieblingsrestaurant) einzelne Mahlzeiten in Einweg-Pappkartons verpacken. Verteilen Sie große bunte Tücher und servieren Sie Krug mit Basilikum-Limonade und Himbeer-Eistee. Stellen Sie sicher, dass Sie Tische und Stühle für diejenigen zur Verfügung haben, die nicht auf dem Boden sitzen möchten.

Afternoon Tea

Wenn Sie schon einmal einen altmodischen High Tea genossen haben, wissen Sie, dass es eine genussvolle Zeit ist. Es ist nicht jeden Tag, dass wir mitten am Nachmittag Tee-Sandwiches und süße Desserts verschlingen. Servieren Sie eine Vielzahl von heißen Tees, Champagner, Finger Sandwiches, Törtchen, Petit Fours, Eclairs und natürlich Hochzeitstorte. Achten Sie darauf, Ihren Empfang für die Mitte des Nachmittags zu planen, damit die Gäste keine volle Mahlzeit erwarten.

Pro

Auch hier ist es billiger als ein Abendessen zu empfangen. Es ist auch ein bisschen anders, und es ist perfekt für die Zugabe von handgefertigten und Vintage-Touch.

Nachteile

Nachmittagstee ist ein bisschen girly, und so fühlen sich Ihre männlichen Gäste möglicherweise nicht ganz wohl.

A New Twist

Sei ein bisschen frech und serviere Long Island Iced Tees (ein potenter Cocktail) zusammen mit den anderen Tee-Angeboten.

Champagner- und Kuchenempfang

Dies ist wahrscheinlich die günstigste Art der Rezeption, und das war früher die Norm für die meisten Hochzeiten. Sammeln Sie alle nach der Zeremonie für ein Stück Kuchen und ein paar Toasts. Aber bitte deine Gäste nicht, wieder in ihre Autos zu steigen. Haben Sie Ihren Empfang im Garten Ihres Veranstaltungsortes oder sogar direkt im selben Raum. Ich schlage auch vor, dass Sie Ihre Einladung "Champagner und Kuchen folgen", damit die Gäste wissen, dass es keine Mahlzeit gibt.

Pros

Wenn Sie kein Fan von großen Menschenmengen oder viel Mischen sind, ist ein Champagner und Kuchen Empfang oft kurz und süß.

Nachteile

Einige Gäste könnten mehr erwarten.

Sie könnten feststellen, dass es für Sie zu schnell vorbei ist! Und Sie müssen auf einige der traditionellen Aspekte eines Hochzeitsempfangs überspringen.

Cocktail Hochzeitsempfang

Cocktailempfänge können elegant und stilvoll sein und erlauben Ihren Gästen, sich wirklich zu treffen und zu treffen. Sie neigen dazu, ein wenig entspannter zu sein als eine Sitzgelegenheit und fühlen sich oft wie eine große Party an.

Pros

Wenn Ihr Veranstaltungsort klein ist, können Sie mit Cocktailempfängen mehr Personen haben. Sie sind in der Regel kürzer als eine Sitzgelegenheit, und sie ermöglichen es Ihnen, wirklich zu zirkulieren und die Party zu genießen.

Nachteile

Während Sie erwarten, dass ein Cocktail-Empfang günstiger wäre, werden Ihre Gäste wahrscheinlich mehr trinken als bei einem Abendessen. Da die meisten Menschen nicht sitzen werden, werden einige Gäste Schwierigkeiten haben, Veranstaltungen wie den ersten Tanz zu sehen.

Dinner Hochzeitsempfang

Die klassischste und formellste Form der Hochzeitsfeier, eines Sitz- oder Büffetessens lässt Ihnen Zeit, Ihre Hochzeit zu feiern, Ihre Gäste zu verwöhnen und danach alle auf der Tanzfläche zu haben. Sie beginnen mit einer Cocktailstunde und gehen dann in ein angrenzendes Zimmer zum Abendessen, gefolgt von Tanzen, Kuchen schneiden, Straußwerfen und mehr.

Pros

Ihre Gäste werden sich fühlen, als ob Sie wirklich alles gemacht hätten und sich besonders fühlen. Sie werden sich nicht eilig oder eilig fühlen.

Nachteile

Normalerweise ist dies die teuerste Art von Hochzeitsempfang. Sie könnten auch ein wenig traurig sein, dass Ihre Hochzeitsnacht im Hotelzimmer so spät beginnt!(zwinkern).

Ein neuer Twist

Nach ein oder zwei Stunden Tanz könnten Ihre Gäste wieder Appetit bekommen haben. Servieren Sie eine "Überraschung" um Mitternacht mit Donuts, einem frühen Frühstück oder Fastfood.