Was Sie über RumChata wissen müssen

Foto mit freundlicher Genehmigung: RumChata

RumChata sorgt für Furore in der Barszene. Dieser cremige Likör ist an die Spitze seiner Kategorie aufgestiegen. Es kann leicht in Popularität, Geschmack und Vielseitigkeit mit bekannten Marken wie Baileys Irish Cream konkurrieren.

Was ist so toll an RumChata und warum reden alle darüber? Ganz einfach, es ist einer der besten Cremeliköre, die für die heutige Bar erhältlich sind. Wenn Sie seinen köstlichen Geschmack für sich selbst noch entdecken müssen, ist jetzt eine perfekte Zeit.

Lassen Sie uns den köstlichen Spaß erkunden, den wir haben, wenn er in einen süßen Cocktail gemischt wird.

Was ist RumChata?

RumChata ist ein Sahnelikör, der seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2009 sehr beliebt geworden ist. Er wird aus einer Mischung aus fünffach destilliertem karibischem Rum mit Wisconsin-Milchcreme hergestellt und mit Zimt, Vanille und anderen "geheimen Aromen" aromatisiert Die Inspiration für RumChata ist Horchata, ein traditionelles Getränk in Mexiko und Spanien, das auf die Zeit der alten Ägypter zurückgeht. In Ägypten und Spanien wurde die Chufa-Nuss mit Wasser, Zimt und Zucker zu einem Getränk gemolken, das wie Milch aussieht. Als das Rezept nach Mexiko kam, wurde Reis anstelle der Nuss verwendet.

Traditionell enthält Horchata keine Milchprodukte, obwohl RumChata Likör.

RumChata enthält homogenisierte Sahne und muss nicht gekühlt werden. Eine offene Flasche kann bei Raumtemperatur für ca. 6 Monate gelagert werden. Sie sollten jedoch darauf achten, dass eine geöffnete oder nicht geöffnete Flasche keiner extremen Hitze ausgesetzt ist.

Vergessen Sie nicht, den RumChata an einem heißen Sommertag aus dem Auto zu nehmen.

Mischen mit RumChata

Seit seiner Einführung hat RumChata viele engagierte Fans in den Vereinigten Staaten gefunden. Es ist reich, glatte Geschmack und Gewürzmischung machen es eine ausgezeichnete Ergänzung zu einer Vielzahl von Getränken.

Verwenden Sie es als Ersatz für andere Sahneliköre.

  • Dazu gehört fast jedes Getränk, das nach irischer Sahne verlangt. Probieren Sie RumChata in Ihren Lieblings-Milchcocktails.
  • Es funktioniert besonders gut, wenn die Sahne oder Milch in einfachen Getränken wie dem White Russian und Mudslide ersetzt wird. Genießen Sie es allein.
  • Servieren Sie es einfach auf den Felsen in einem altmodischen Glas als After-Dinner-Drink oder als schnellen Schlummertrunk. Verwenden Sie RumChata als Creamer für Ihren Kaffee oder Tee.
  • Fügen Sie Ihrem Nachmittagskaffee oder einem Abendtee einen halben Schuss hinzu, um ihn mit einem leichten Stachel aufzupeppen. Verlockend und einfach RumChata Cocktail Rezepte

Die meisten RumChata Getränke sind sehr einfach. Die Idee ist, dass die leckere Creme nur ein paar Aromen aus den anderen Zutaten akzentuiert. Sie werden feststellen, dass t passt gut mit allem von Schokolade-Minze bis süße Zitrone. Es ist eine fabelhafte Option, um schnell einen verführerischen Dessert-Cocktail zu kreieren.

Banana Cream Pie - Ein einfaches und leckeres Getränk mit Bananenlikör.

  • Zitronenkuchen - Alles, was Sie brauchen, ist Ihr Lieblingslimoncello.
  • Minze ChocoChata Martini - Schokolade Wodka und Creme de Menthe machen einen fabelhaften Martini.
  • Pumpkin Pie Martini - Auf der Suche nach einer Herbstfreude? Gönnen Sie sich einen Vanilliwodka und Kürbislikör und mischen Sie ihn.
  • RumChata Martini - Mix 2 Teile RumChata mit 1 Teil Vanille Wodka. Schüttel es auf und serviere es in einem Cocktailglas.
  • Gewürzte Leidenschaft - Während dieses Rezept nach Horchata verlangt, ist RumChata ein perfekter Ersatz. Es ist eine wahre Freude mit Zimt Tequila und Passionsfrucht.
  • Vorsicht vor der Kelle

RumChata verwendet echte Sahne und dies kann in Kombination mit einigen Mixern zu Gerinnen führen. Diese chemische Reaktion ist der einzige Nachteil des Likörs, obwohl Sie etwas vermeiden können.

Gerinnen entsteht, wenn RumChata mit Säure- und Zitronensäure-Mixern wie Fruchtsäften und vielen Limonaden gemischt wird. Dies hat zwar keinen Einfluss auf den Geschmack oder die Sicherheit des Getränks, ist jedoch visuell unattraktiv und muss beim Mischen mit RumChata beachtet werden.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, RumChata zu genießen, ist es, es mit Wurzelbier zu mischen, um ein Root Beer Float-ähnliches Getränk zu kreieren (ohne den "Float"). In den meisten Fällen gerinnt der Likör. Um die Herausforderung anzunehmen, experimentierten die Leute hinter RumChata mit verschiedenen Wurzelbieren und fanden heraus, dass A & W und Dads die besten Marken waren, die man verwenden sollte, um Gerinnen zu vermeiden.

Andere Limonaden können einen ähnlichen Effekt haben, Sie müssten nur experimentieren. Wenn Sie daran denken, eine neue Mischung auszuprobieren, gießen Sie eine kleine Menge Ihres Mixers und füllen Sie ihn mit der gleichen Menge RumChata auf. Wenn es ein Problem mit der Gerinnung gibt, werden Sie es sofort sehen.

Über RumChata Cream Likör

Karibischer Rahm-Cremelikör, hergestellt mit Wisconsin-Milchcreme und aromatisiert mit Zimt, Vanille, Zucker und anderen geschützten natürlichen und künstlichen Aromen.

  • Produziert und abgefüllt von Agave Loco Brands, Pewaukee, Wisconsin
  • Erschienen 2009
  • Einzelhändler für ca. $ 20 pro 750ml Flasche
  • 13. 75 Volumenprozent Alkohol (27. 5 probe)
  • Die RumChata Website