Warum Kinder im Sommer ein akademisches Camp besuchen sollten

Diese Kinder lernen in ihrem akademischen Sommercamp etwas über Robotik. Foto © Echo / Getty Images

Kinder, die nicht glücklich sind, wenn die Schule jeden Sommer ausstößt, können in den akademischen Camps weiter lernen. Diese Camps bereichern die Lernerfahrung Ihrer Kinder und konzentrieren sich auf ein bestimmtes akademisches Programm. Colleges und Schulen sind die Hauptanbieter von akademischen Lagern, aber viele Camps werden auch von Pädagogen geleitet, ohne mit einem College oder einer Schule verbunden zu sein. Finden Sie heraus, ob das Sommercamp für Ihr Kind richtig ist:

Mehr Hilfe bei der Suche nach den richtigen Sommercamps für Kinder. Lesen Sie den kostenlosen Sommer Camp Guide.

Was ist Academic Camp:

Akademisches Camp ist ein Sommerprogramm, das die Liebe Ihres Kindes zum akademischen Lernen fördert. Akademisches Camp ist nicht dasselbe wie Sommerschule.

Im akademischen Camp genießen Kinder eine Vielzahl von Lernerfahrungen. Einige Akademiker sind sehr spezifisch in ihrem Lernprogramm, wie zum Beispiel ein Tech-Camp, das Kindern während einer Woche eine fortgeschrittene Computer-Programmierung lehrt, oder ein Camp, in dem Kinder die Woche lernen, Roboter zu bauen und zu programmieren.

In anderen akademischen Camps werden die Lernmöglichkeiten in Minisitzungen aufgeteilt. Zum Beispiel kann Ihr Kind während einer Woche jeden Morgen lernen, Schach zu spielen, am Nachmittag lernt sie vielleicht die Kunst des Filmemachens und am Ende des Tages entwickelt sie Videospiele. Jedes akademische Camp hat seinen eigenen Bildungsplan, also bummeln Sie herum, bis Sie ein Camp finden, das zu den Interessen Ihres Kindes passt.

Für akademisches Lager geeignetstes Alter:

Akademische Lager können Kinder ab fünf Jahren aufnehmen. Die meisten bieten Sitzungen für Kinder ab acht Jahren an.

Länge der Akademischen Camp-Sitzung:

Die Mehrheit der Akademiker-Camps hält einwöchige Tagessitzungen ab. Sie können einige finden, die länger als eine Woche laufen, bis zum ganzen Sommer, sowie Lager, die Übernachtungen anbieten.

Kosten des Akademischen Camps:

Akademisches Camp ist nicht billig, aber für das, was Ihr Kind aus dem Programm bekommt, ist es immer noch erschwinglich. Eine Woche akademisches Camp kostet im Allgemeinen zwischen $ 100 und $ 300 für das Tagescamp. Einige können mehr als 800 $ kosten. Wochenlange Sitzungen von Wohncamp beginnen normalerweise bei $ 300 und nähern sich der $ 1.000 Marke.

Die Kosten variieren auch je nach Lage des Camps und wer unterrichtet Ihre Kinder. Zum Beispiel können akademische Camps, die von Unternehmen unterstützt werden, die von College-Professoren oder bekannten Geschäftsführern unterrichtet werden, sowie Camps, die an führenden College-Einrichtungen unterrichtet werden, für eine einwöchige Tagessitzung weit über 1.500 Dollar kosten.
Die gute Nachricht ist, einige akademische Lager bieten Stipendien an. Erkundigen Sie sich bei jedem Camp, um zu sehen, welche Arten von Möglichkeiten angeboten werden und ob Ihr Kind sich für diese geldsparende Camp-Gelegenheit qualifiziert.

Beispiele für Akademische Lager:

  • Archäologie
  • Astronomie
  • Biologie
  • Wirtschaft
  • Chemie
  • Hochschulvorbereitung
  • Computer
  • Kreatives Schreiben
  • Debatte
  • Umwelt Wissenschaft
  • Fremdsprache
  • Allgemeine Wissenschaft
  • Begabte
  • Geologie
  • Journalismus
  • Meereswissenschaften
  • Mathematik
  • Medizin
  • Psychologie
  • Robotik
  • Wissenschaft > Veterinärmedizin
  • Typischer Tag im Akademischen Lager:

Frühstück essen

  1. Studium
  2. Snackpause
  3. Zurück zu den Studien
  4. Mittagspause
  5. Akademische Aktivitäten und Spiele
  1. Abendessen Pause
  2. Lagerfeuerspaß
  3. Leuchtet
  4. Worauf in einem Akademischen Lager zu achten ist:

Da das Hauptziel des Akademischen Lagers darin besteht, deine Kinder über ein bestimmtes Thema zu unterrichten, solltest du detaillierte Fragen stellen das Unterrichtsmodell und der Lehrplan, die im Camp verwendet werden. Andere Faktoren, um die man sich kümmern kann, sind:

Ausweise des Ausbilders

  • Ausbilder für das Camper-Verhältnis
  • Jahr der aktuelle Lehrplan und die Aktivitäten wurden entwickelt, um sicherzustellen, dass das Camp die neueste Technologie nutzt, falls zutreffend im Lager verdient werden